Magazin

Meldungen
01.04.22

Architekt*innen werden heute oft als kreative Individuen gesehen, die sich kraft ihrer Kompetenz und moralischen Integrität gegen Zustände stemmen. Veränderung wird zur ethischen Verbesserung. Ein etwas anderes Doppelrollenbild Frau/Architektin zeichnet die Biographie einer „einsamen“... Manuel Pestalozzi


Produkte
30.03.22

Fangorosa interpretiert den bunten Cotto Lombardo als handwerklich erstellte Oberfläche mit marmoriertem Muster – als Hommage an die Lombardei. Martina Metzner


Bau der Woche
30.03.22

Kauffmann Theilig & Partner haben in Ostfildern-Ruit einen Wohnungsbau für Pflegekräfte fertiggestellt. Andreas Theilig beantwortet unsere Fragen zum Projekt. Kauffmann Theilig & Partner

weiterlesen

Meldungen
29.03.22

Christopher Alexander war einer der einflussreichsten Architektur- und Systemtheoretiker des 20. Jahrhunderts. Bekannt wurde er beispielsweise für sein Buch „A Pattern Language“. Seine Haltung zur Beteiligung wirkt heute modern. Ulf Meyer


Meldungen
29.03.22

Projektierten Kulturbauten scheinen aufgrund der aktuellen Weltlage schwere Zeiten bevorzustehen. Dies wird deutlich beim geplanten Konzerthaus in München. Der vorgesehene Baustart wird vom zuständigen bayerischen Kunstminister infrage gestellt. Manuel Pestalozzi


Fundstück
29.03.22

Gewerke vergeben, Planungen fortsetzen, Ausschreibungen beginnen: Trotz des Krieges in der Ukraine und der mit den Sanktionen gegen Russland einhergehenden Teuerungen auf dem Weltmarkt soll in Deutschland weiter gebaut werden. Das Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen hat... Katinka Corts


Meldungen
28.03.22

Über diesen Sommer zieht das Deutsche Architekturmuseum (DAM) mit einer Ausstellung aufs Land, genauer: ins Freilichtmuseum Hessenpark in Neu-Anspach. Dort heißt es bis am 27. November: „Schön hier – Architektur auf dem Land“. Manuel Pestalozzi


Praxis
23.03.22

Brandgefahr und Brandschutz sind neben der Sorge um die Statik die größten Hemmnisse für den Siegeszug des Holzes als zentrales Baumaterial, wenn in die Höhe gebaut wird. Behördlicherseits schwinden aber mittlerweile die Bedenken – dank gemachter Erfahrungen. Leonhard Fromm


Fundstück
23.03.22

Eine eigenständige Erweiterung, die dennoch die Zugehörigkeit des Baus erkennen lässt: Winking Froh Architekten haben mit dem neu gebauten Atelierhaus neben der Hamburger HFBK ein bereits lange bestehendes Bedürfnis der Schule gestillt. Katinka Corts


Podest
23.03.22

WES LandschaftsArchitektur mit BAID Architektur gewinnen den Wettbewerb um Burchardplatz und Kontorhausviertel in Hamburg. Der geschäftsführende Gesellschafter Michael Kaschke stellt sich unseren Fragen zum Wettbewerb. WES LandschaftsArchitektur


Bau der Woche
23.03.22

Das Landtagsgebäude Rheinland-Pfalz in Mainz ist von a|sh sander.hofrichter architekten erweitert worden. Martin Hof und Christoph Merkert berichten von der Bauaufgabe, bei der im Spannungsfeld zwischen Historischem und Modernem agiert werden musste. a|sh sander.hofrichter architekten

weiterlesen

Meldungen
22.03.22

Erstmals wurde der Kunst & Kultur-Preis der Ingrid zu Solms-Stiftung einer Architektin zugesprochen. Er ging in der Ausgabe 2021 an Professorin Elisabeth Endres, die das Institut für Bauklimatik und Energie der Architektur (IBEA) an der Technischen Universität Braunschweig leitet. Manuel Pestalozzi


Meldungen
21.03.22

Dieses Rad muss nicht völlig neu erfunden oder gebaut werden. Es drehte sich schon seit 1969 im nördlichen Plänterwald, in Berlins Spreepark. Derzeit ist es demontiert, wird aber neu zusammengesetzt und auf ein diagonal abgehängtes Auflager gestellt. Manuel Pestalozzi


Themenspecials
17.03.22

Smarte Technologien prägen zunehmend unseren Alltag. Sie wird stets fortschrittlicher und dominanter, die Nutzer*innen jedoch skeptischer. Was steckt hinter Smart Buildings und wie leisten sie einen Beitrag gegen den Klimawandel? Wie kann die Technologie dem Menschen und der Natur dienen, ohne...


Meldungen
17.03.22

Francis Kéré erhält die höchste Auszeichnung der Architektur. Eine gute Entscheidung der Jury, beantwortet der Kosmopolit doch schon seit zwei Dekaden drängende Fragen unserer Zeit. Elias Baumgarten


Produkte
16.03.22

Mika Siponen und Hannes Stuhr entwickeln mit Planterial eine Holzfaserplatte aus Hanf, die nachhaltig und besonders ressourcenschonend ist. Martina Metzner


Bau der Woche
16.03.22

Baumschlager Eberle Architekten haben in den Münchner „Meiller Gärten“ die Baufelder 02 und 05 bebaut. Hugo Herrera Piano beantwortet unsere Fragen zum Projekt. Baumschlager Eberle Architekten

weiterlesen

Meldungen
15.03.22

Das einstige IBM-Areal in Stuttgart-Vaihingen mit den Pavillons von Egon Eiermann soll verdichtet werden. Mittlerweile ist große Nervosität rund um das Projekt spürbar, denn der Investor scheint in Schwierigkeiten zu stecken. Manuel Pestalozzi


Meldungen
14.03.22

Von einem Moment auf den anderen war in Anhelina Starkovas Leben nichts mehr wie zuvor. Putins Krieg hat ihre Heimatstadt verwüstet und ihre Zukunftspläne durchkreuzt. Doch ihren Mut hat sie nicht verloren. Elias Baumgarten


Fundstück
14.03.22

Manuel Herz äußerte sich Anfang März zum russischen Angriff auf den Fernsehturm bei Kiew, der im Zuge des Ukraine-Krieges stattfand. Auf dem Gelände befindet sich auch die Babyn-Yar-Synagoge, die Herz entworfen hat. Sie ist Teil der geplanten Gedenkstätten, die an das Massaker im Jahr 1941... Susanna Koeberle


Meldungen
14.03.22

Seit 1978 ist das Goethe-Institut auch in Senegal ansässig. Nun erhält es in der Hauptstadt Dakar ein eigenes Gebäude, entworfen vom aus Burkina Faso stammenden Architekten Francis Kéré. Ende Februar fand die Grundsteinlegung statt. Manuel Pestalozzi


Fundstück
09.03.22

Inken und Hinrich Ballers expressive Wohnbauten im Berlin der 1970er- und 1980er-Jahre wurden im Kollegenkreis aus formalen Gründen gern bespöttelt. Eine Ausstellung im Deutsche Architekturzentrum DAZ zeigt jedoch deren nachhaltige Qualitäten und warum sie noch immer Vorbilder sein können. Falk Jaeger


Podest
09.03.22

Die Büros superwien urbanism und Studio Boden gewinnen den Wettbewerb um das Urbane Zentrum Neu-Hohenschönhausen in Berlin-Lichtenberg. Stefan Mayr und Roland Krebs stellen sich unseren Fragen zum Wettbewerb. superwien urbanism zt


Bau der Woche
09.03.22

Waechter + Waechter Architekten haben für die Stadt Köln das historische Archiv und das Rheinische Bildarchiv neu errichtet. 2009 war der Bau eingestürzt. Felix Waechter erläutert die inhaltliche und architektonische Konzeption des Neubaus. Waechter + Waechter

weiterlesen

Meldungen
08.03.22

In Halle ist die Burg Giebichenstein nicht bloß eine historische Befestigungsanlage über der Saale, sie ist auch die Namensgeberin einer altehrwürdigen Kunsthochschule. Diese verfügt in der Stadt über diverse Standorte. In einem Wettbewerb wurde über die Form einer Erweiterung und... Manuel Pestalozzi


Meldungen
07.03.22

In der deutsch-belgischen Grenzregion galt es als bedeutendes Werk der organischen Architektur: Das Wohnhaus des tragisch verstorbenen Architekten Yves Delhez (1956–2016) in Eupen ist niedergebrannt. Manuel Pestalozzi


Meldungen
03.03.22

Der Schweizer Architekt Manuel Herz durfte in Babyn Yar bei Kiew, Schauplatz eines der grausamsten Massaker des 20. Jahrhunderts, eine Synagoge bauen. Jetzt ist der Erinnerungsort erneut zum Kriegsschauplatz geworden.  Manuel Herz


Fundstück
02.03.22

Anna Heringer gestaltete in erneuerten traditionellen Bauweisen Projekte bereits in Bangladesch, aktuell wird eine Schulanlage in Ghana erstellt. In unserem Interview spricht sie sich für ein politisches Umdenken hin zu wirklich nachhaltigem Handeln und Bauen in Europa aus.  Katinka Corts


Bau der Woche
02.03.22

Auer Weber haben kürzlich die Erweiterung des Landratsamts Starnberg fertiggestellt – eine büroeigene Planung von 1987. Dominik Fahr berichtet, wie dabei das vertraute Bild der Gesamtanlage gewahrt wurde. Auer Weber

weiterlesen

Meldungen
01.03.22

Dan Graham gestaltete Pavillons im Grenzbereich zwischen Kunst und Architektur. Er dokumentierte die Instant-Architektur der Suburbs und war ein versierter Autor. Der Amerikaner hat die Kunst nachhaltig verändert. Elias Baumgarten


Meldungen
01.03.22

Der Autobauer BMW hat einen internationalen Architekturwettbewerb ausgelobt, um die Produktion am Stammwerk in München zukunfts- und wettbewerbsfähiger zu gestalten. Die Entwürfe von OMA und 3XN sollen nun weiter ausgearbeitet werden. Manuel Pestalozzi


Meldungen
28.02.22

Seit Ende 2020 ist der BDA ganz offiziell der „Bund Deutscher Architektinnen und Architekten“. Nun wurde auch seine Zeitschrift mit dem Ziel einer Geschlechtergleichheit angepasst, sie heißt jetzt „Die Architekt“. Das stiftet Verwirrung, mag aber auch Gewöhnungssache sein. Manuel Pestalozzi


Meldungen
23.02.22

Im schwäbischen Böblingen soll ein 60 Meter hohes Holzhaus als neues Tor zur Innenstadt fungieren. Der Siegerentwurf des Architekturwettbewerbs sieht vor, möglichst viele Elemente und Werkstoffe des bisherigen Gebäudes zu recyceln und wiederzuverwerten. Das können Fenster, Türen und... Leonhard Fromm


Fundstück
23.02.22

1972 veröffentlichte der Club of Rome die Studie „Die Grenzen des Wachstums“. Sie hat einen Bewusstseinswandel in Gang gebracht und den Diskurs beeinflusst, doch eine drastische Veränderung unseres Lebensstils blieb bisher aus. Manuel Pestalozzi


Podest
23.02.22

Winking · Froh Architekten gewinnen den Wettbewerb um die Neubebauung am Paul-Nevermann-Platz 5 in Hamburg-Altona. Prof. Bernhard Winking stellt sich unseren Fragen zum Wettbewerb. Winking · Froh Architekten


Bau der Woche
23.02.22

In Köln-Mülheim haben RKW Architektur + zwei Gebäude auf dem ehemaligen Güterbahnhof fertiggestellt. Christian Hein beantwortet unsere Fragen zum Projekt. RKW Architektur +

weiterlesen

Seite 4 of 113 Seiten