Magazin

Fundstück
vor 2 Monaten

Alle Fans guter und schön gestalteter Bücher aufgepasst: Gemeinsam haben das Deutsche Architekturmuseum (DAM) und die Frankfurter Buchmesse den «DAM Architectural Book Award 2019» verliehen. Wir zeigen die zehn prämierten Bücher. Elias Baumgarten


Meldungen
vor 2 Monaten

Architektur-Awards kann es gar nicht genug geben! Jener für das „Haus des Jahres“ ist dem stilvollen Wohnen gewidmet und mündet jeweils in ein Buch des Callwey-Verlags. Das „Haus am Buddenturm“ in Münster trug heuer den Sieg davon. Manuel Pestalozzi


Meldungen
vor 2 Monaten

Ist die Elbphilharmonie eine Gefahr? Stürze sorgten für Aufregung. Der Betreiber erfasst sie. Die Zahlen tönen nicht dramatisch, Vergleiche lassen sich schwer anstellen. Manuel Pestalozzi


Meldungen
vor 2 Monaten

Zwei Preise und ein Stipendium wurden kürzlich an Berliner Architekt*innen und Stadtplaner*innen vergeben – beide Auszeichnungen jedoch auf je zwei Preisträger aufgeteilt. Die inhaltliche Bandbreite unter den eingereichten Arbeiten sei sehr groß gewesen. Katinka Corts


Hauptbeitrag
vor 2 Monaten

Bisher sind wir noch gar nicht dazu gekommen, Ihnen die diesjährige Ausgabe „Urlaubsarchitektur“ vorzustellen. Das holen wir jetzt nach, denn auch im Herbst lässt es sich gut reisen – und dabei sollte man schließlich auch gut wohnen. Katinka Corts


Fundstück
vor 2 Monaten

Der Eichborn-Verlag hat uns ein besonderes Fundstück zukommen lassen, dass wir Ihnen unmöglich vorenthalten können. „Gärten des Grauens“ ist eine wunderbare „So-Nicht!“-Sammlung, die hoffentlich auch Ihnen den Atem stocken lässt. Katinka Corts


Produkte
vor 2 Monaten

Im neuen Heiz- und Kühlbalken „AirBeam“ von Linder sind Kühlung, Heizung und Lüftung vereint.  Martina Metzner


Bau der Woche
vor 2 Monaten

Meixner Schlüter Wendt haben den Henninger Turm in Frankfurt am Main fertiggestellt. Claudia Meixner und Florian Schlüter antworten auf unsere Fragen zum Projekt. Meixner Schlüter Wendt

weiterlesen

Meldungen
vor 2 Monaten

Die geplante Fertigstellung des Deutschen Tapetenmuseums am Brüder-Grimm-Platz in Kassel verschiebt sich von 2023 auf 2025. Und der Architekt, der den Wettbewerb gewonnen hat, ist nicht mehr im Boot. Manuel Pestalozzi


Meldungen
vor 2 Monaten

Bruno Fioretti Marquez Architekten aus Berlin erhalten den mit 30‘000 Euro dotierten Deutschen Architekturpreis (DAP) 2019 für die kraftvolle und zeitgemäße Erweiterung des Schlosses Wittenberg. Manuel Pestalozzi


Meldungen
vor 2 Monaten

Das Pfahlbaumuseum Unteruhldingen am (und im) Bodensee ist bald hundert Jahre alt. Nun soll es erweitert werden. Grundlage ist der Siegerentwurf aus einem Architektenwettbewerb vom Architekturbüro Ackermann+Raff aus Stuttgart. Manuel Pestalozzi


Praxis
vor 2 Monaten

Für den BioMat-Pavillon kombiniert das ITKE der Universität Stuttgart digitale Planungs- und Fertigungsmethoden mit einem neuartigen, biobasierten und flexiblen Material. Martina Metzner


Podest
vor 2 Monaten

Gruppe GME Architekten BDA gewinnt den Wettbewerb um die Erweiterung des Stadtmuseums Oldenburg. Jürgen Keil (Gruppe GME) und Dennes Janßen (JN3N) stellen sich unseren Fragen zum Wettbewerb. Gruppe GME Architekten BDA / JN3N


Bau der Woche
vor 2 Monaten

In Zwickau am Biel hat Atelier ST neue Sportanlagen fertiggestellt. Silvia Schellenberg-Thaut und Sebastian Thaut wählen sechs Bilder und vier Pläne und beantworten unsere Fragen zum Projekt. Atelier ST

weiterlesen

Meldungen
vor 2 Monaten

Das Kulturhaus soll von der Kröpeliner-Tor-Vorstadt in die Nördliche Altstadt rücken. Den Architekturwettbewerb für den Neubau hat das Architekturbüro Hascher Jehle Assoziierte GmbH aus Berlin gewonnen. Sein Entwurf nennt die Jury „sehr demokratisch“. Manuel Pestalozzi


Fundstück
vor 2 Monaten

Seit 20 Jahren bauen gmp Architekten in China. Nun erhielt Meinhard von Gerkan mit dem Liang-Sicheng-Preis 2019 die höchste Architekturauszeichnung des Landes. Katinka Corts


Meldungen
vor 2 Monaten

Das Büro gmp Architekten hat den Wettbewerb für den Umbau der Berliner Staatsbibliothek gewonnen. Ulf Meyer


Meldungen
vor 2 Monaten

Die Sächsische Akademie der Künste verleiht den Semperpreis 2019 an den Düsseldorfer Architekten Christoph Ingenhoven. Die von ihm gepflegte ganzheitliche Berücksichtigung ökologischer Aspekte gab den Ausschlag. Manuel Pestalozzi


Themenspecials
vor 2 Monaten
Werbung

Skulpturale Fassaden, langgezogene Kaimauern und denkmalgeschützte Lagerhallen prägen das Gesicht des Düsseldorfer Medienhafens. Dort befinden sich die offen gestalteten Büroräume von ingenhoven architects – beleuchtet mit flexiblen Optec Strahlern für Stromschienen von ERCO


Themenspecials
vor 2 Monaten
Werbung

Auf dem Gelände einer 1857 erbauten Genever-Destillerie und späteren Malzfabrik vor den Toren Antwerpens schuf der Antiquitäten- und Kunsthändler Axel Vervoordt ein eindrucksvolles Konglomerat aus Industriegeschichte und zeitgenössischer Architektur. Die alten Kornspeicher und Silos wurden um... Kristina Raderschad


Themenspecials
vor 2 Monaten
Werbung

Jilly Downlights frei positionieren und per Smartphone steuern: Das kann man im schicken Loftbüro der Kommunikationsagentur mai public relations in Berlin-Kreuzberg. Es verfügt neu über eine neue Lichtlösung von ERCO. Jilly Downlights erfüllen dabei... ERCO


Themenspecials
vor 2 Monaten
Werbung

Skandinavien wird gemeinhin eine hochstehende Arbeitskultur bescheinigt – flache Hierarchien, starker Teamgeist und Rücksicht auf das Familienleben gelten als selbstverständlich, Statistiken sprechen Arbeitnehmer*innen aus den nordischen Ländern höhere Produktivität bei weniger Stress zu. Mit... ERCO


Themenspecials
vor 2 Monaten
Werbung

Die ERCO Stromschiene sind seit Jahrzehnten bewährt und auch im LED-Zeitalter als Infrastruktur für Beleuchtung flexibel und wirtschaftlich. Jetzt erobert sie auch moderne Büros, denn Jilly Leuchten für Stromschienen bieten normkonformes, effizientes... ERCO


Themenspecials
vor 2 Monaten
Werbung

Das jüngst eröffnete Yves Saint Laurent Museum in Marrakesch ist ein herausragendes Beispiel zeitgenössischer Museumsarchitektur. Im Innern des monolithischen Backsteinbaus von Studio KO überrascht ein dramatisches Ausstellungskonzept mit Referenzen an Theater und Bühne. Kristina Raderschad


Themenspecials
vor 2 Monaten
Werbung

Leuchten individuell schalten und dimmen, Lichtszenen einrichten, Sensoren einbinden – all das ermöglicht die drahtlose Steuerung, die ERCO in Form von Bluetooth-fähigen Leuchten neu anbietet. Zur Einrichtung und Bedienung wird lediglich ein Smartphone... ERCO


Themenspecials
vor 2 Monaten
Werbung

Der Firmensitz des Schweizer Immobilienunternehmens SPG in Genf erhielt im Zuge einer umfassenden Sanierung neu eine „zweite Haut“ aus Licht und vertikal vorgesetzten Glaslamellen. Diese verschatten tagsüber das Gebäude und sorgen so für ein gutes Raumklima sowie hohen Sehkomfort an den... Kristina Raderschad


Themenspecials
vor 2 Monaten
Werbung

So wie ein Maler unterschiedlich breite Pinsel benötigt, verwenden Lichtplaner Leuchten mit verschiedenen Ausstrahlungswinkeln. Der Kontrast zwischen engen, präzisen Lichtakzenten und flächiger Flutung ist ein zentrales Gestaltungsmittel. Variabilität durch wechselbare Linsenoptiken ist gut,... ERCO


Themenspecials
vor 2 Monaten
Werbung

Der Innenraum des Mailänder Doms strahlt seit der EXPO 2015 dank der LED-Lichtwerkzeuge von ERCO in neuem Glanz. Nun wurde auch die gesamte Außenbeleuchtung des imposanten Marmorbaus auf leistungsfähige und langlebige LED-Scheinwerfer der Firma... Kristina Raderschad


Themenspecials
vor 2 Monaten
Werbung

Angelo Candalepas, Architekt aus Sydney, hat mit seinem Team einen denkmalgeschützten Gewerbebau bezogen. Die neu eingerichteten Räume zeigen beispielhaft, wie sich in Büros auf Grundlage einer wahrnehmungsorientierten Lichtplanung eine ebenso angenehme wie effiziente Atmosphäre erzeugen... ERCO


Themenspecials
vor 2 Monaten
Werbung

Der richtige Einsatz von Licht spielt in der Architektur eine Schlüsselrolle. Mit ERCO individual können die Sonderwünsche und Ideen der Gestalter*innen erfüllt und umgesetzt werden. ERCO


Meldungen
vor 2 Monaten

Der neue Hauptsitz des Energieversorgers wird „EDGE ElbSide“ heißen. Aus einem achttägigen, eingeladenen Workshopverfahren mit vier renommierten Architekturbüros ging der Entwurf von Behnisch Architekten siegreich hervor. Manuel Pestalozzi


Fundstück
vor 2 Monaten

Eine aktuelle Ausstellung der Stiftung Sächsischer Architekten ist den Meilensteinen der Dresdner Nachkriegsmoderne gewidmet. Die Fotoschau stellt Bilder aus der Entstehungszeit der Bauten aktuellen Aufnahmen gegenüber, die deren Sanierung oder Verfall zeigen. Katinka Corts


Hauptbeitrag
vor 2 Monaten

Jedes Bauwerk ist aus einer Vielzahl von Elementen zusammengesetzt. Das wichtigste ist seine Tragstruktur. Denn ohne sie würde es in sich zusammenfallen. Doch wie lassen sich aus ihr heraus Räume gestalten? Antworten auf diese Frage liefert das neue Buch «The Bones of Architecture». Elias Baumgarten


Produkte
vor 2 Monaten

Das Basismaterial für einen neuartigen Baustoff, mit dem Hohlräume ausgefacht und Holzkonstruktionen gedämmt werden können, stammt aus der Schokoladenindustrie: alte Jutesäcke. Martina Metzner


Bau der Woche
vor 2 Monaten

Annabau Architektur und Landschaft haben das Rathausumfeld Wedding neu gestaltet. Sofia Petersson beantwortet unsere Fragen zum Projekt. Annabau

weiterlesen

Meldungen
vor 2 Monaten

Der britische Architekt, Kritiker und Architekturhistoriker Kenneth Frampton erhält die Soane Medal. Der langjährige Professor der Columbia University wird damit vom Londoner Sir John Soane’s Museum für seine Verdienste um unsere Disziplin ausgezeichnet. John Hill, Elias Baumgarten


Seite 3 of 101 Seiten