Auditorium Maximum der Bucerius Law School

MPP MEDING PLAN + PROJEKT GmbH

Mehr als Planung
MPP ist ein Hamburger Architekturbüro mit deutschlandweit stadtbildprägenden Projekten. Bereits bei Gründung des Unternehmens im Jahr 1999 bestand die Idee, mehr als Planung anzubieten. Unser generalistisches Leistungsprofil reicht von der Projektentwicklung über die Planung und Ausführung bis zur ganzheitlichen Projektbearbeitung und -umsetzung.

Gestalterischer Anspruch und Wirtschaftlichkeit im Einklang
Bauherren und Projektpartner beraten wir mit einer Verbindung aus gestalterischer Leidenschaft und dem intensiven Blick auf die Projektwirtschaftlichkeit. Dabei setzen wir u.a. verstärkt BIM als Tool ein im Sinne von verbesserter schnellerer Projektkommunikation und damit optimierten Arbeitsergebnissen im Interesse aller Projektbeteiligten.

Langjährige Erfahrung
Seit bald 20 Jahren hat das Architekturbüro zahlreiche Projekte mit verschiedensten baulichen und gestalterischen Schwerpunkten in den Bereichen Hotel, Wohnen, Kultur, Büro, Pflege und Sanierung realisiert.

Sprache und Anspruch unserer Architektur
Jede von uns konzipierte Immobilie hat den Anspruch, an ihrem jeweiligen Standort eine prägende und orientierende Funktion einzunehmen. Dies gelingt durch die Kombination aus kreativer hochwertiger Architektur und harmonischer Integration in die vorhandene Stadt- und Gebäudestruktur.

Unsere Arbeitsweise
Ein ausgeprägter Teamgeist und die partnerschaftliche Begegnung auf Augenhöhe mit unseren Auftraggebern kennzeichnen unsere Arbeit. Wir betrachten ein Projekt in seinem gesamten Zyklus – von der ersten Idee bis hin zur Vermarktung der vollendeten Immobilie. Dabei verbinden wir eine wirtschaftliche Arbeitsweise mit einem hohen ästhetischen Maßstab. Wir erfüllen nicht nur Planungsaufträge, sondern bieten aus der Perspektive des Bauherrn heraus konkrete Beratungsleistungen an. Dafür bringen wir bei jedem Immobilientypus profunde Kenntnisse zu den Nutzungs- und Bewirtschaftungsprozessen ein. Denn die Konzeption einer Immobilie ist für uns unmittelbar verknüpft mit ihrer Betriebsphase. Wir erleben, dass die Verbindung von gestalterischer Leidenschaft, wirtschaftlicher Betrachtungsweise und verbindlicher Arbeitshaltung bei unseren Kunden und Partnern großes Vertrauen schafft.

Wir wollen viel bewegen
Wesentlicher Pfeiler nachhaltig guter Architektur und erfolgreicher Projektentwicklung sind Kommunikation und Weiterbildung. Wir sind präsent in regionalen und überregionalen Medien, auf Fachtagungen, Messen und immobilienwirtschaftlichen Konferenzen. Intern pflegen wir eine intensive gemeinschaftliche Zusammenarbeit – in den jeweiligen Fach- und Projektteams und als gesamtes Unternehmen.

Wir lernen gern dazu
Weiterentwicklung und Fortbildung sind für uns wesentlicher Bestandteil lebhafter und moderner Unternehmenskultur. Seminare, Tagungen, gemeinsame Architekturexkursionen und Kochevents sorgen für Austausch untereinander und bereiten dem Team eine Menge Spaß. Unsere Exkursionen führten uns in den vergangenen Jahren, u.a. in Barcelona und Stockholm, zu neuen Entdeckungen in der Architektur und Stadtentwicklung, gaben Denkanstöße und Inspiration für unsere Arbeit.

Wir geben Wissen weiter
Auch bemühen wir uns, unser Wissen weiterzugeben, denn die Ausbildung junger wissbegieriger Menschen liegt uns am Herzen. Studentische Mitarbeiter zählen ebenso zu unserem Team wie Praktikanten, die ihre Erfahrung im Bereich Architektur erweitern wollen.

Geschäftsleitung
MPP ist ein Hamburger Familienunternehmen. Jan-Oliver Meding gründete 1999 das Architekturbüro gemeinsam mit seiner Frau Anja Meding und seinem Vater Karsten Meding. Sie verbindet eine über Jahrzehnte reichende Berufserfahrung in der Realisierung umfangreicher Projekte im In- und Ausland. Heute leitet Jan-Oliver Meding als Geschäftsführender Gesellschafter gemeinsam mit seinem Mit-Gesellschafter Harro Grimmer und der Prokuristin Kerstin Lüdemann das Unternehmen mit über 40 Mitarbeitern.

Firma kontaktieren

Kategorie
  • Architekten
Standort
Hamburg
Mitarbeiter
48
Website
www.mpp.de
Gründung
1999