Foto © Michael Heinrich
Foto © Michael Heinrich
Foto © Michael Heinrich
Foto © Michael Heinrich
Foto © Michael Heinrich
Bild © MORPHO-LOGIC

Möbiltitätsdrehscheibe Nördlingen

 Zurück zur Projektliste
Adresse
Bürgermeister-Reiger-Straße, 86720 Nördlingen
Jahr
2010

Die Einrichtungen der neuen Mobilitätsdrehscheibe in Nördlingen, einer Kleinstadt mit 20.000 Einwohnern, sind das Ergebnis eines Gutachtens aus dem Jahr 2004. Sie bestehen aus einem Park+Ride Gebäude mit 151 Stellplätzen auf 3 Ebenen und einer Bike+Ride Station mit 180 Fahrradeinstellplätzen sowie einem Busbahnhof mit 10 Busstationen.

P+R-Gebäude sowie die Überdachung des Busbahnhofes sind parallel zu den Bahngleisen südlich des alten Bahnhofsgebäudes angeordnet. Beide bilden zusammen einen neuen Stadtraum am Bahnhof.

Das 18m breite und 56 m lange Busdach korrespondiert mit der Schaufassade des Parkhauses in Materialwahl und Farbigkeit. Bestimmende Farbe ist ein heller Goldton sowie als Material Streckmetall in unterschiedlichem Perforierungsgrad. Alle weiteren Bauteile wie z.B. die Stützen des Daches und die perforierte Trapezblechverkleidung der Seiten- und Rückwände des Parkhauses sind zurückhaltend anthrazitfarbig gestaltet.

Das Dach als geknickte Scheibe überdeckt im niedrigeren Teilbereich mit 4,5m lichter Höhe eine senkrecht zu den Bussteigen verlaufende Fußgängerfurt, der höhere mit ca. 6m Höhe die Bussteige mit den Wartebereichen. Massiv wirkende, im Querschnitt rechteckig ausgebildete Hauptstützen am Übergang zwischen niedrigem und hohem Dachbereich fassen den Wartebereich als offene Wartehalle. Schmale, sich nach oben konisch verjüngende Stützen stützen das Dach zum Wartebereich wie ein auf Fingerspitzen balanciertes Tablett.

Planungszeit
2004-2010

Bauherr
Stadt Nördlingen

Planung
MORPHO-LOGIC
Michael Gebhard, Prof. Ingrid Burgstaller, M.Sc. Dipl.Ing. Architekten BDA Stadtplaner, Partnerschaftsgesellschaft
Mitarbeit: Katharina Nicolait, Thomas Bönsch, Ulrich Strebel

Projektpartner
Haushoch, Nürnberg Ingenieurbüro Strom, Nördlingen

Auszeichnungen
2004 1.Preis Gutachten
2011 Architektouren
2012 Thomas Wechs Preis
2013 BDA Preis Bayern
2013 Nominierung NIKE BDA-Architekturpreis

Veröffentlichung
DETAIL KONZEPT 9/2013 Umrisse 1/2013
DAB 7/2013 competitionline 2012/2013

Andere Projekte von MORPHO-LOGIC Architekten BDA Stadtplaner

Nördlingen Bahnhofsvorplatz
Nördlingen
Brunnen Leipzig
Leipzig
Leuchtstele "Lucky Light"
Regensburg
Sitzbank "Görlitz"
Görlitz
LHM Studentenwohnungen Stiftsbogen
München
Gersthofen Zentrum
Gersthofen