Grundschule Riedberg

 Zurück zur Projektliste
  • Bildung + Forschung
  • Schulen
Standort
Frankfurt am Main
Jahr
2014

Kompakt und großzügig – Drei längliche Baukörper besetzen und gliedern das Areal in ablesbare Freibereiche mit grünen und befestigen Aufenthaltsbereichen. Die nördlich gelegene Grundschule formuliert den städtebaulichen Abschluss zur Graf-von-Stauffenberg-Allee, die Sport- und Schwimmhalle bildet den westlichen Abschluss des Schulhofes. Der Eingangsbereich befindet sich zwischen Grundschule und Sporthalle und mündet in den großen Pausenhof. Die Kindertagesstätte, südlich der Sport- und Schwimmhalle gelegen, orientiert sich mit seinen Gruppenbereichen zu dem besonnten Freibereich.

Die Gebäude Grundschule, Sporthalle mit Schwimmbad, sowie die Kindertageseinrichtung werden als separate, eigenständige zweigeschossige Körper geplant.

Die Freianlagen zeichnen sich durch eine einfache und reduzierte Gestaltung aus. Der Zugangsbereich und Durchgang zum Park definiert eine geschlossene Fläche, die sich wie ein Teppich unter die Grundschule schiebt.

Aufgabe
Grundschule, Schulturn - Schwimmhalle , Kindertagesstätte

Bauherr
Hessen Agentur GmbH

BGF
11.893 m2

BRI
60.030 m3

Fotografie
Christian Richters

Andere Projekte von MGF Architekten

Hochschule für Technik und Wirtschaft
Aalen
Hochschule für Technik und Wirtschaft
Aalen
Verfügungs- und Funktionsgebäude Im Talbereich
Tübingen
Deutsche Botschaft
Tokio, Japan
Fachoberschule und Berufsoberschule
Memmingen
Fachhochschule für Gestaltung
Wiesbaden