Erweiterung Fakultät für Gestaltung

 Zurück zur Projektliste
  • Universitäten
Adresse
Karlstraße, 75175 Pforzheim
Jahr
2010

Der Erweiterungsbau in der Holzgartenstraße 36 bildet den baulichen Abschluss der bestehenden dreiflügligen Anlage der Fakultät für Gestaltung aus dem Jahr 1911. Der u-förmige Grundriss des Neubaus öffnet sich transparent zum Hof und bildet einen massiv geschlossenen Rücken zur Straße. Das zurückgesetzte Treppenhaus verbindet beide Bauten. Die Materialität des 6- geschossigen Baukörpers nimmt Bezug auf den Bestand. Sandstein, Stahl und Glas strukturieren die Fassaden des Gebäudes. Die rückwärtige Sandsteinfassade gliedert sich durch kleinteilige Kastenfenster und betont die Massivität der Konstruktion aus Ortbeton. Die Glasfassade zum Hof formuliert einen spannungsvollen Kontrast zum Bestand. Eine vorgelagerte Loggia vermittelt zwischen dem Innenraum und dem Hof. Die klare geometrische Gestalt des Neubaus ergänzt in seiner gestalterischen Zurückhaltung das historische Ensemble selbstbewusst und vervollständigt die Anlage.
Ort
Karlstraße
Pforzheim
2010
Aufgabe
Medienlabor, Hörsaal, Seminarräume

Bauherr
Land Baden-Württemberg, Vermögen und Bau Amt Pforzheim

Architekt
MGF Architekten GmbH

Projektleitung
Prof. Armin Günster

Bauzeit
10/2008 – 07/2010

Leistungsphasen
2-8

Nutzfläche
950 qm

Bruttogrundfläche
1.220 qm

Bruttorauminhalt
ca. 6000 cbm

Fotografie
Dirk Altenkirch (1, 2, 5, 6)
Michael Schnell (3, 4, 7-10)

Andere Projekte von MGF Architekten

Hochschule für Technik und Wirtschaft
Aalen
Hochschule für Technik und Wirtschaft
Aalen
Verfügungs- und Funktionsgebäude Im Talbereich
Tübingen
Deutsche Botschaft
Tokio, Japan
Fachoberschule und Berufsoberschule
Memmingen
Fachhochschule für Gestaltung
Wiesbaden