Katholisches Kirchenzentrum

 Zurück zur Projektliste
  • Religiöse Bauten
  • Gemeinschaftszentren
Standort
Poing
Jahr
2003

Im Ortsteil Poing "Am Bergfeld" entstand mit dem katholischen Kirchenzentrum Rupert-Mayer-Haus der bauliche Kern einer neuen Kirchengemeinde. Als Pfarrkuratie ist das Rupert-Mayer-Haus zunächst ein "Ableger" der Stammgemeinde St. Michael in Poing, wird also vom dortigen Personal mit betreut. Im Zuge des rasanten Wachstums im Umfeld wird hier in absehbarer Zeit eine selbständige Kirchengemeinde heranreifen. Das zweigeschossige Gebäude hält Räume für Gottesdienste, Jugendarbeit, Verwaltung, Beratung und vielfältige Gemeindeaktivitäten vor. Raumgreifende Elemente des Baukörpers beziehen die von Obstbäumen bestandenen Außenbereiche in die spannungsvolle Gesamtkomposition ein.

Bauzeit
2001 bis 2003

Bauherr
Erzbischöfliches Ordinariat

Andere Projekte von Lanz Architekten

Kassenärztliche Vereinigung Bayerns
München
Kulturzentrum
Pucheim
Villa W
München
Ronald McDonald Haus
München Großhadern
Mercedes-Benz Center
München
Eisbärenanlage im Tierpark Hellabrunn
München