Krokodil: über eine große Freitreppe gelangen die Kinder aus dem Obergeschoss mit Dachterrasse in den Garten
Tageslicht-Spiel: Zenithlicht fällt durch Kreisrunde Lichtkuppeln mit farbig gefasster Auskleidung und Glas-Auschnitte in der Geschossdecke bis ins Erdgeschoss
zentrale Treppenanlage in lasierten Sichtbeton-Fertigteilen
"Walk The Line", Kunst am Bau, Wolfgang Stehle in Zusammenarbeit mit Lanz Architekten

Haus für Kinder

 Zurück zur Projektliste
  • Kindergärten
Adresse
Hugo-Lang-Bogen 33, München
Jahr
2013
Kosten
1 Mio. – 100 Mio.
Stockwerke
1–5 Stockwerke

Neubau einer Kooperationseinrichtung mit 4 Kinderkrippen-, 2 Kindergarten- und 2 Hortgruppen

Bauzeit
2012-2013

Bauherr
Landeshauptstadt München

Andere Projekte von Lanz Architekten

Kassenärztliche Vereinigung Bayerns
München
Kulturzentrum
Pucheim
Villa W
München
Ronald McDonald Haus
München Großhadern
Mercedes-Benz Center
München
Eisbärenanlage im Tierpark Hellabrunn
München