Lageplan
Bild © landschaftsentwicklung kroitzsch
Spielwand als Sichtschutz zuzm Nachbarn
Foto © Matthias Kroitzsch, Gröbenzell
Sandspielbereich
Foto © Matthias Kroitzsch, Gröbenzell
Geräteschuppen
Foto © Matthias Kroitzsch, Gröbenzell
Detail Spielwand
Foto © Matthias Kroitzsch, Gröbenzell
Spielschiff
Foto © Matthias Kroitzsch, Gröbenzell
Bank vor dem Pfarrbüro
Foto © Matthias Kroitzsch, Gröbenzell
Detail Pflaster Terrasse
Foto © Matthias Kroitzsch, Gröbenzell
Radlbügel vor Zugang Kindergarten
Foto © Matthias Kroitzsch, Gröbenzell

Pfarrheim mit Kindergarten

 Zurück zur Projektliste
  • Kindergärten
  • Landschaftsarchitektur
Standort
München
Jahr
2006
Kosten
100.000 – 1 Mio.
Bauherrschaft
Pfarrgemeinde

Der zweigruppige Kindergarten "Zu den heiligen 14-Nothelfern" befindet sich im Erdgeschoß des Pfarrheimes. Ihm ist auch der Freibereich zugeordnet, der aus einer großen zentralen Spielwiese und randlich angeordneten Spielgeräten besteht. Eine Spielwand mit Gerätehaus steht direkt an der Grenze zum Nachbarn. Ein Spielschiff mit Heckeneinfassung bietet labyrinthartige Strukturen zum Verstecken. Der neue Seniorenpavillion wurde in den Pfarrgarten integriert. Seine randliche Lage läßt die große Wiesenfläche weitgehend unberührt.

Andere Projekte von landschaftsentwicklung kroitzsch

Wohnumfeld Helsinkistraße
München
Sportpark Nymphenburg
München
Siedlung "Am Spatzenwinkel"
München
Kindergarten Wichtelhaus am Freizeitheim
Gröbenzell
Wohnumfeld Hans-Wirner-Straße
Eichenau
Hort in der Bernhard-Rößner-Straße
Gröbenzell