Foto © Dietmar Träupmann
Foto © Dietmar Träupmann
Foto © Dietmar Träupmann
Foto © Dietmar Träupmann
Foto © Dietmar Träupmann
Foto © Dietmar Träupmann
Foto © Dietmar Träupmann
Foto © Dietmar Träupmann

Gruppenwache Süd

 Zurück zur Projektliste
Adresse
Zwickauer Straße, Leipzig
Jahr
2011

Das Grundstück für die Feuerwache liegt außerhalb geschlossener Baustrukturen umgeben von Gewerbe-, Sonderbauten sowie Brachflächen. Die städtebauliche Idee besteht darin, einen markanten Solitärbaukörper zu entwickeln, der sich aufgrund seiner kompakten Präsenz und seiner markanten Fassadengestaltung eindeutig in der Umgebung abbildet und die Präsenz der Berufsfeuerwehr in der Stadt Leipzig versinnbildlicht. Dieser Ansatz des in den Stadtplan hinein gewürfelten Solitärbausteines wird mit einem kompakten, dreigeschossigen Quadratbaukörper im Passivhausstandart umgesetzt, der sich in jeweils gleicher Bauweise entsprechend den Lagebeziehungen des Grundstückes einordnen lässt, dabei aber bewusst darauf verzichtet, städtebauliche Kanten oder Fluchten aufzunehmen.

Andere Projekte von Knoche Architekten

Carport Bereitschaftspolizei
Chemnitz
Institut und Prüfhalle Bauingenieurwesen TUD
Darmstadt
Ortsteilzentrum
Reichenbach Friesen
Versuchshalle Universität Stuttgart
Stuttgart
ZET Technologie- und Gründerzentrum
Rendsburg
Magnus-Gottfried-Lichtwer-Gymnasium
Wurzen