Foto © Sofitel Bayerpost
Foto © Sofitel Bayerpost
Foto © Sofitel Bayerpost
Foto © Sofitel Bayerpost
Foto © Sofitel Bayerpost
Foto © Sofitel Bayerpost
Foto © Sofitel Bayerpost
Foto © Sofitel Bayerpost
Foto © Sofitel Bayerpost

Delicé la Brasserie

 Zurück zur Projektliste
Adresse
Bayerstraße 12, 80335, München
Jahr
2013

Die neue Brasserie im 5*-Hotel Sofitel Bayerpost, Fertigstellung Mai 2013.

Lässige Eleganz und französische Leichtigkeit - in der neuen Brasserie sitzen die Gäste unter luftig hohen Decken um geben von mondänem, urbanem Design. Das angrenzende Weinlokal erhält durch reduzierte Lichteinsätze ein stimmungsvolles Ambiente.

Der Blickfang des vorgelagerten niedrigeren Weinraums ist die raumhohe Weinwand die sich über die gesamte Länge des Raums erstreckt. Durch die offenen Weinstellagen und die farbig- getönte Glaswand wird ein Sichtbezug zum Eingangsbereich des Hotels geschaffen. Die Atmosphäre einer traditionellen Brasserie in den Kontext der heutigen Zeit zu setzten war eine große Herausforderung. Klassische Brasserie Materialien und Elemente wie Naturstein, Zementfliesen und Spiegel wurden formal modern umgesetzt und ungewöhnlich kombiniert. Luxuriöse Oberflächen werden neben Vintage-Oberflächen gesetzt und erzeugen so eine gewollte Nonchalance.

So wird zum Beispiel ein traditionell französisches Zinnthekenbrett mit einer modernen weißen Fliese kombiniert.

Die Tapetenkaschierung im Used-Look historischer textiler Wandbeläge verleiht den klar gegliederten Wandpaneelen eine gewisse Lässigkeit.

Traditionelle Emaille- Lampen werden unbekümmert mit High Tech Leuchten kombiniert.

Spiegel an Wänden und Decke erweitern den Raum und lassen den Gast am gesamten Geschehen teilhaben.

Die für die Brasserie entworfene große Wanduhr oberhalb des Rückbuffets steht im lokalen Bezug zu dem nahe gelegenen Hauptbahnhof. Auch das Kunstkonzept, dass die beiden Städte Paris und München thematisiert und eine Montage aus Foto und Stadtplan-Grafik ist, wurde von kA für den Raum entwickelt und rundet das Gesamtkonzept ab.

Andere Projekte von klein Associates

Villa P.
Aachen
Penthouse B.
Mönchengladbach
P3 Office
Aachen
Wettbewerb Zimmer Interconti Berlin
Berlin
Pelikan Hotel ***** (jetzt Sheraton)
Hannover
Sofitel AM ALTEN WALL Hotel *****
Hamburg