Kleihues + Kleihues

  • Kröpcke-Center

Das Büro Kleihues + Kleihues ist ein im Leistungsspektrum Architektur, Städtebau, Innenraumgestaltung und Landschaftsplanung international agierendes Architekturbüro. Es geht aus dem in 1996 vollzogenen Zusammenschluss des Büros ‚Josef Paul Kleihues‘ (1962) und dem Büro ‚Jan Kleihues‘ (1992) hervor. Standorte werden in Berlin, nahe Münster und in Oslo unterhalten. Seit dem Tod von Josef P. Kleihues führen Norbert Hensel und Jan Kleihues als geschäftsführende Gesellschafter das Büro fort.

Kleihues + Kleihues arbeitet zuverlässig und erfolgreich für private und öffentliche Bauherren in allen Leistungsphasen. Es verfügt über jahrzehntelange Erfahrung in der Planung und Realisierung von komplexen Bauvorhaben, und bietet etwa im Kulturbau, Büro- und Wohnungsbau, sowie bei Bauten in den Bereichen Lehre und Forschung, Handel, Gastronomie und Gesundheit einzigartig architektonische Lösungen an.

Als herausragendes Qualitätsmerkmal von Kleihues + Kleihues gilt, Entwürfe aus dem kulturellen Zusammenhang zu entwickeln und die spezifischen Eigenschaften des jeweiligen Ortes zu reflektieren. Ziel ist es, für jede Bauaufgabe einen adäquaten Ausdruck zu finden, der über das Notwendige hinausgeht. Funktionsbezug und Alterungsfähigkeit sind für das Büro die Grundvoraussetzung eines verantwortungsvollen ökonomischen wie ökologischen Umgangs mit vorhandenen Ressourcen. Entsprechend kommt der richtigen Wahl des Materials, der Detaillierung und der handwerklichen Qualität eine große Bedeutung zu. So werden Ergebnisse garantiert, die sowohl von zeitlosem Nutzen als auch innovativer Entwurfsstärke und Nachhaltigkeit geprägt sind.

 
Kategorie
Architekten
Standorte
Berlin, Deutschland
  • Dülmen
  • Oslo
Firmengrösse
70 Mitarbeiter
Website
www.kleihues.com
Email
berlin@kleihues.com
Gründung
1996