Foto © Conné van d´Grachten
Foto © Conné van d´Grachten
Foto © Conné van d´Grachten
Foto © Conné van d´Grachten
Foto © Conné van d´Grachten
Foto © Conné van d´Grachten
Foto © Conné van d´Grachten
Foto © Conné van d´Grachten
Foto © Conné van d´Grachten

Kindertagesstätte Illerblick

 Zurück zur Projektliste
Standort
Ulm
Jahr
2012

Neubau einer eingruppigen Kindertagesstätte innerhalb der ehemaligen Bundesfestung. In nur 3 Monaten Planungs- und weiteren 3,5 Monaten Bauzeit entstand die neue Kinderkrippe der Waldorfschule am Illerblick. Das Gebäude ist als Holzrahmenbau auf Plattengründung umgesetzt und der umgebenden denkmalgeschützten Topografie der Erdwälle der ehemaligen Bundesfestung angepasst. Aus diesen räumlichen Zwängen bezieht das Haus seine unregelmäßige Form. Die großen Fensteröffnungen an den Gebäudeenden und die kontrolliert eingesetzten Fensteröffnungen machen den Festungswall und die umgebende Natur stets erlebbar. Die Kita ist an den bestehenden dreigruppigen Kindergarten angebunden und wird über diesen versorgt.

Andere Projekte von hochstrasser.architekten

Haus B
Ulm
Gesundheitsbox
Ulm, Dresden, München, Köln, Berlin
Radhaus
Ulm
Volkshochschule Ulm
Ulm
Büro Tentschert
Ulm
Leitstelle der saarländischen Vollzugspolizei
Saarbrücken