Foto © Dietmar Strauß
Foto © Dietmar Strauß
Foto © Dietmar Strauß
Foto © Dietmar Strauß
Foto © Dietmar Strauß

KITA und Familienzentrum

 Zurück zur Projektliste
  • Gemischte Nutzung
  • Kindergärten
Standort
Silcherstraße 10, 71696 Möglingen
Jahr
2022
Bauherrschaft
Gemeinde Möglingen

Kontext und Städtebau – Auf der Fläche eines stillgelegten Bolzplatzes am Rande eines Einfamilienhausgebiets mit 60er-Jahre Nachkriegsarchitektur haben wir die KITA mit integriertem Familienzentrum geplant. Mit dem Projekt soll zum einen auf den gestiegenen Bedarf an Betreuungsplätzen, zum anderen auf das Fehlen einer kommunalen Begegnungsstätte reagiert und ein generationenübergreifender Ort der Begegnung für die Anwohner des Quartiers geschaffen werden. Für die Neuorganisation des Gesamtareals mit bereits bestehendem Pavillon-Kindergarten, der neuen KITA mit Familienzentrum und einer gemeinsam genutzten Außenanlage als Kommunikationsbereich ist ein entsprechendes Gesamtkonzept entwickelt worden.

Gebäude – Die Außenerscheinung der zweigeschossigen KITA wird von der Einheitlichkeit der Fassadenbekleidung und Fenster in vorvergrautem Lärchenholz geprägt. Aufgrund des einheitlich durchgängigen Fassaden-Gestaltprinzips und Materialität der Baukörpergestaltung bewahrt sich das Gebäude eine Eigenständigkeit innerhalb der umgebenden Wohnbebauung. Die Materialität des Außenraums setzt sich beim Innenausbau und dem zentralen Spiel- und Erschließungsflur fort. Besonderes Augenmerk liegt auf dem Erhalt der Eigenwertigkeit der verwendeten Materialien: Unbehandelte Holzoberflächen und sichtbar belassene Betonbauteile bieten differenzierte haptische Qualitäten. Für sich wandelnde Konzepte in der künftigen Nutzung bildet das Materialkonzept einen robusten Rahmen.

Energiekonzept – Die prägende kompakte Kubatur und ein energetischer Standard über den aktuellen Vorgaben bilden die Basis für einen energieeffizienten Betrieb. Die Gebäudedämmung ist mit Holzfaserplatten, die Massivbauteile sind in RC-Beton ausgeführt. Die Wärmeversorgung erfolgt über das im Aufbau befindliche Nahwärmenetz (BHKW). Ergänzt wird das Energiekonzept durch die vorgesehene großflächige Photovoltaikanlage auf dem dafür vorbereiteten Gründach.

BAUHERR
Gemeinde Möglingen

Andere Projekte von Freivogel Mayer Architekten

Erweiterung einer Grundschule
Ludwigsburg
Wohnbebauung Pforzheim
Pforzheim
Erweiterung Entwicklungs- und Fertigungsgebäude
Bretten
Erweiterung und Generalsanierung Bürogebäude
Ludwigsburg
Betreutes und Generationsübergreifendes Wohnen
Pforzheim