Foto © Thomas Ott
Foto © Thomas Ott
Foto © Thomas Ott

Erweiterung Entwicklungs- und Fertigungsgebäude

 Zurück zur Projektliste
  • Werkstätten
Standort
Bretten
Jahr
2007

Planungsaufgabe / Standort – Das bestehende Gebäude aus dem Jahr 1987 wurde nach Südosten erweitert. Der Erweiterungsbau befindet sich in einer noch freien Innenhoffläche auf dem Firmengelände. Der Gebäudequerschnitt und die Höhensituation des Bestandes werden im Erweiterungsbau fortgeführt. Die Produktionshalle mit ca. 700 qm beinhaltet im Osten eine eingeschossige Verbindungsfuge zum Wareneingang und im Westen eine zweigeschossige Fuge zum Warenausgang. Im Norden besteht keine Verbindung zur angrenzenden Produktionshalle, hier entsteht ein Lichthof.

Fassadenkonzept – Die Konstruktion besteht aus Stahlbetonfertigteilen mit Spannbeton- Hohlplattendecke bzw. teilelementierte Filigrandeckenplatten auf Fertigteilunterzügen. Auf der Nord- und Südseite ist eine vollflächige Pfosten-Riegeltragkonstruktion mit horizontalen Fensterbändern eingesetzt. Teile der Fassade bestehen aus Profilitglas mit transluzenter Wärmedämmung und einem Sonnenschutzvlies, um ideale Temperatur- und Tageslichtverhältnisse im Inneren zu gewährleisten. Durch die sich im Spiel der Lichtverhältnisse stetig wandelnde Hülle aus Profilitglas passt sich das Erscheinungsbild des Gebäudes stetig an seine Umwelt an.

Entwurf / Genehmigungsplanung
Arge Freivogel- Architekten & Markus Rommel Architekten BDA

Ausführungsplanung / Bauleitung
Markus Rommel Architekten BDA / Stuttgart

Auftraggeber
Beru Electronics GmbH / Bretten

Auszeichnungen
Auszeichnung Europäischer Architekturpreis „Created to Design – Bauen und Planen mit Profilitbaugläsern“

Fachpublikationen
Glas, Jahrgang 2009, Ausgabe 1

Bauwelt, Jahrgang 2009, Ausgabe 25

Andere Projekte von Freivogel Mayer Architekten

Betreutes und Generationsübergreifendes Wohnen
Pforzheim
Erweiterung und Generalsanierung Bürogebäude
Ludwigsburg
Logistikzentrum mit Bürogebäude
Ludwigsburg
Kindertageseinrichtung Stuttgart
Stuttgart-Zazenhausen
Wohnbebauung Pforzheim
Pforzheim
Aufstockung und Generalsanierung Wohnhochhaus
Pforzheim