Realisiertes Projekt Kindertagesstätte Alzental

Das 1987 von Gabriele D’Inka und Albrecht Scheible gegründete Architekturbüro wird heute von den vier Partnern Gabriele D’Inka, Albrecht Scheible, Bärbel Hoffmann und Marco Lewald geleitet.
Wir beschäftigen uns mit allen Aufgaben der Bereiche Architektur und Städtebau und setzen uns sowohl als planende Architekten als auch als Preisrichter und Gestaltungsbeiräte mit öffentlichen und privaten Bauaufgaben auseinander. Unsere realisierten Projekte fügen sich maßstäblich in die vorgefundene Umgebung ein und gehen respektvoll mit Ressourcen und Budgets um. Mit unseren Bauten reagieren wir auf vorgegebene äußere Faktoren und Situationen, um angemessene architektonische Antworten in ihrem Kontext zu entwickeln. Die Auszeichnung mit dem großen Hugo-Häring-Preis im Jahr 2000 für den Kindergarten Pliezhausen legte den Grundstein im Büro für eine langjährige Erfahrung im Holzbau. Wir schätzen die Vielfältigkeit der Auseinandersetzungen, im Städtebau genauso wie bei Neubauten, Umbauten und Sanierungen. In kleinen, kontinuierlich arbeitenden Projektteams decken wir alle Leistungsphasen nach HOAI ab.

Kompetenzen: Architektur und Städtebau | öffentliche Bauten | Verwaltungsbau | Wohnungsbau | Bauten für Sport und Freizeit | Bauten für Bildung und Kultur | Sanierungen | Wettbewerbe

Firma kontaktieren

Kategorie
  • Architekten
Standort
Fellbach
Mitarbeiter
14
Website
www.dishl.de
Gründung
2008 (1987)