Foto © Roland Halbe
Foto © Roland Halbe
Foto © Roland Halbe
Foto © Roland Halbe
Foto © Roland Halbe
Foto © Roland Halbe
Foto © Roland Halbe
Foto © Roland Halbe
Bild © Auer+Weber+Assoziierte
Bild © Auer+Weber+Assoziierte
Bild © Auer+Weber+Assoziierte
Bild © Auer+Weber+Assoziierte

Grund- und Vorschule mit Sporteinrichtungen

 Zurück zur Projektliste
Standort
Esch sur Alzette, Luxembourg
Jahr
2011

Im neuen Stadtquartier Nonnewisen mit circa 1500 Einwohnern ist für insgesamt 270 Vor- und Grundschüler ein Schulkomplex einschließlich Schwimm- und Sporthalle entstanden. Ein neu angelegter öffentlicher Platz definiert die Schnittstelle zur benachbarten Wohnbebauung. Von hier aus wird das Schulgebäude erschlossen, die Sporteinrichtungen öffnen sich auf der Südseite des Komplexes zum angrenzenden Park.

Die einzelnen Baukörper sind entsprechend ihrer unterschiedlichen Funktion auch differenziert ausgebildet. Auf diese Weise erhält die relativ große Baumasse eine Maßstäblichkeit, die den Kindern Orientierung gibt. Große Glasflächen im Wechsel mit geschlossenen Fassadenteilen aus Betonwerkstein rhythmisieren die Gebäudeteile und fassen den Schul- und Sportbereich gestalterisch zusammen.

Im Inneren sind die Klassenräume zur Flurzone nur durch raumbildende Möbel getrennt. Dieses Raumkonzept soll pädagogisch wirksam werden und Rücksicht und gegenseitige Anteilnahme über die Klassengemeinschaft hinaus fördern und stärken.

Bauherr
Ville d’Esch-sur-Alzette


Objektplanung Gebäude
Auer+Weber+Assoziierte
Stuttgart

Partnerbüro
Atelier d'Architecture BENG
Esch-sur-Alzette

Tragwerksplanung
Schroeder et Associés
Luxembourg

Freianlagen
mit Gesswein Henkel + Partner
Ostfildern

Kunst am Bau
Sabine Heine
Rotterdam (NL)

Bruttogeschossfläche
9.200 qm

Nutzfläche
5.045 qm

Andere Projekte von Auer Weber

Aquatic Centre „Aquamotion“
Courchevel , Frankreich
Azur Arena Antibes
Antibes, Frankreich
Technisches Betriebszentrum mit Verkehrsleitzentrale
München
Fachhochschule Campus Bielefeld
Bielefeld
Erweiterung Hauptverwaltung ESO
Garching
Kurfürstenhof
Heidelberg