Bild © 6H
Bild © 6H
Bild © 6H
Bild © 6H
Visualisierung © 6H
Zeichnung © Bundesgartenschau Heilbronn 2019
Zeichnung © Bundesgartenschau Heilbronn 2019
Zeichnung © Bundesgartenschau Heilbronn 2019
Visualisierung © Bundesgartenschau Heilbronn 2019
Zeichnung © 6H
Zeichnung © 6H
Zeichnung © 6H

Stadtausstellung Haus J2 Bundesgartenschau 2019

 Zurück zur Projektliste
Jahr
2016 - 2018
Kosten
1 Mio. – 100 Mio.
Stockwerke
5–20 Stockwerke

Im Zuge der Bundesgartenschau 2019 in Heilbronn, entsteht zusätzlich zu der Gartenausstellung eine Stadtausstellung. Darin befasst man sich mit attraktiven Wohnungsbau, Gewerbe- und Büroflächen. Bis 2019 entstehen drei Wohnblocks, bei denen zwei Tiefgaragen und ein Hochbau im Baufeld J von Architektur 6H geplant, in Teilen auch realisiert werden.

Das Generationenhaus J2 fügt sich städtebaulich nahtlos zwischen das 6-stöckige Holzhaus J1 und dem Mehrfamilienhaus J3 ein. J2 zeichnet sich als Generationenhaus mit Gewerbeflächen im EG als einen klassisch-modernen Baukörper aus. Mit der zeitlos-klassischen Fassade stellt sich der Baukörper selbstbewusst in das städtebauliche Umfeld. Die dunkele Fassade bietet einen spannungsvollen Kontrast zu den Loggienboxen und den Fenstern. Das Gebäude enthält 17 Wohneinheiten, die kleine zuschaltbaren Apartments, 1,- 2,- 3,- 4,5- Zimmer- Wohnungen beinhalten. Die 4,5-Zimmer Wohnungen sind als Maisonttewohnungen mit Dachterrasse ausgeführt. Durch eine zweiseitige Belichtung wirken die Wohnungen hell und freundlich. Die Varianz der Wohnungen mit vielen verschiedenen Grundrissen haben eine hohe Durchmischung und ein intensiveres Zusammenleben zur Folge. Durch die Aufhebung der Barriere zwischen öffentlich und privat, entwickelt der Innenhof eine Zone für Kommunikation und einen wichtigen Beitrag für die Identität des Hauses.

Andere Projekte von Architektur 6H

Metropolis Berlin - Haus Lissabon
Berlin
Juwelier Jacobi
Stuttgart
Lounge im Siedlungswerk
Stuttgart
Baur-Areal
Stuttgart
Showroom Siedlungswerk
Stuttgart
Pavillon Backnang
Backnang