Schallabsorbierender Leuchtstoff

Martina Metzner
21. August 2018
„Luminous Textile“-Paneele von Philips können auf individuelle Maße passgenau für Projekte angefertigt werden. (Bild: Philips)

Hinterleuchtetes Textil kennt man – Philips ergänzt dies in speziellen Paneelen um eine schallabsorbierende Funktion.

Auf der vergangenen Light & Building sah man einige Leucht-Systeme, die dank LED ganz neue Wege in der Lichtplanung eröffnen. Die Kombination von Textil und LED war ein Themenfeld, das besonders stark von Philips in Kooperation mit dem dänischen Stoffspezialisten Kvadrat forciert wurde. Die sogenannten „Luminous Textile“, die das niederländische Unternehmen nun im Segment „Large Luminous Surfaces“ anpreist, sind großformatige, rechteckige Paneele, die mit LED hinterleuchtet und dank spezieller Stoffe von Kvadrat schalldämpfend wirken. Die textilen Leuchtpaneele, die wand- oder deckenmontiert werden können, sind überall dort einsetzbar, wo atmosphärische Lichtwirkungen gewünscht ist: im Restaurant oder im Office, im Modegeschäft oder selbst im Krankenhaus.

Gerade in Räumen mit wenig Tageslicht oder in dunkleren Jahreszeiten wirkt das atmosphärische Licht der mit Textil bespannten LED-Paneele anregend. (Bild: Philips)

Durch die Textilien entsteht ein diffuses Licht; Lichteffekte wie Farbänderung, Dimmung sowie vorprogrammierte, dynamische Stimmungsbilder können dank Multicolor-RGB-LEDS wiedergegeben werden. Die Steuerung erfolgt über die APP „DiscoverMe LTP“ oder über einen Content Manager (Video-Stimmungsbilder) sowie eine mitgelieferte Fernbedienung. Angeschlossen wird der Treiber über eine Ethernet-Kabelverbindung, die Paneele benötigen zusätzlich einen herkömmlichen Stromanschluss zwischen 100 bis 240 Volt. Maße von 720 auf 720 Millimeter bis maximal 1200 auf 6480 Millimeter bei einer gleichbleibenden Tiefe von 127 Millimeter lassen individuelle Gestaltungen der „Luminous Textile“ zu. Die Lebensdauer der eingesetzten LEDs ist mit 60'000 Stunden angegeben.

Die „Luminous Textile“ kommen bereits in Krankenhäuser zum Einsatz. (Bild: Philips)

Verwandte Artikel

Vorgestelltes Projekt

Mecanoo

Eurojust (EU agency)

Andere Artikel in dieser Kategorie

Bauhaus-Trilogie
vor 2 Tagen
Strich aus Licht
vor 3 Wochen
Drehende Glaswand
vor einem Monat
Wickelwunder
vor einem Monat
Unsichtbare Löcher
vor 2 Monaten
Das Flüstern der Schafe
vor 2 Monaten