Interview mit den Kuratoren des deutschen Biennale-Beitrags 2018

Mauern überwinden

 Thomas Geuder
29. Mai 2018
Thomas Willemeit und Lars Krückeberg von Graft haben wir nach der offziellen Eröffnung des deutschen Pavillons interverwiet. (Bild: OFFscreen / Fred Plassmann)
Mit „Unbuilding Walls“ haben die Kuratoren des deutschen Beitrags zur Architektur-Biennale in Venedig die „Mauer“ architektonisch, gesellschaftlich und politisch beleuchtet. Wir haben mit Thomas Willemeit und Lars Krückeberg von Graft nach der offiziellen Eröffnung über ihr Konzept gesprochen.
Interview mit den Kuratoren des deutschen Beitrags zur Architektur-Biennale in Venedig 2018 (World-Architects, Dauer: 9:06 min.)

Verwandte Artikel

Vorgestelltes Projekt

mvm+starke

Haus am See 2

Andere Artikel in dieser Kategorie