In eigener Sache: Wir ziehen um!

Elias Baumgarten
30. August 2021
Illustration: world-architects.com

Ab Oktober arbeitet unser Team in den Shared Offices von Headsquarter am Talacker 41 im Zürcher Kreis 1. Wir freuen uns sehr auf neue Begegnungen, neue Kontakte und ein neues Umfeld.

Foto: © Headsquarter

Der Mensch sei ein Gewohnheitstier, sagt man. Und tatsächlich schätzen viele von uns gewisse Fixpunkte in ihrem Alltag. Wir jedenfalls haben unsere Büros an der Langstrasse, mitten in einem der lebendigsten, buntesten und sozial vielschichtigsten Zürcher Quartiere, sehr liebgewonnen. Während der Zeit der Home-Office-Pflicht haben wir den täglichen Weg ins Büro und die Arbeit dort schmerzlich vermisst. Und doch kann ein neues Umfeld von Zeit zu Zeit beflügeln und frische Energien freisetzen. Wir haben uns daher entschieden, nach zehn Jahren unsere Büros zu räumen und in die Shared Offices von Headsquarter zu zügeln. Dort erwarten uns neue Menschen aus unterschiedlichsten Branchen, inspirierende Begegnungen und gute Laune. Trotz leiser Wehmut ist das ganze Team voller Vorfreude.

Foto: © Headsquarter
Foto: © Headsquarter
Foto: © Headsquarter

Dieser Tapetenwechsel ist auch die bewusste Entscheidung für eine zeitgemäße Arbeitsumgebung: In den Räumlichkeiten am Talacker 41 stehen uns rund um die Uhr unterschiedliche Arbeitsplätze zur Verfügung, zwischen denen wir frei wählen können – je nachdem, welche Aufgaben gerade anliegen. Wir werden flexibler. Das nicht nur wegen der neuen Räume, sondern auch weil wir künftig nach persönlichen Bedürfnissen und aktueller Lage zwischen Home-Office und Büroarbeitsplätzen hin und her wechseln werden. Für die Redaktion bedeutet der neue Arbeitsort zum Beispiel, dass wir künftig im gemütlichen Bistro Interviews führen und uns hernach zum Schreiben und Redigieren oder für Telefonate in Einzelkabinen zurückziehen können. Bei feinem Kaffee, den wir dank dem Serviced-Office-Konzept von Headsquarter noch nicht einmal selbst zubereiten müssen, können wir gemeinsam die nächsten Artikel planen oder in den hippen Besprechungsräumen mit unseren Teammitgliedern im Ausland konferieren. Und weil die Balance wichtig ist, können Freizeitaktivitäten super in den Arbeitsalltag eingebunden werden: Sportskanonen kommen zum Beispiel im Fitnessbereich auf ihre Kosten oder können nach dem Lauftraining in der Mittagspause eine erfrischende Dusche nehmen. Und wer es bequemer mag, genießt nach getaner Arbeit noch ein Feierabendbier an der hauseigenen Bar – toll, denn die besten Ideen kommen bekanntlich nicht immer am Schreibtisch.

Foto: © Headsquarter
Foto: © Headsquarter
Unsere neue Postadresse lautet ab 1. Oktober 2021:
PSA Publishers Ltd.
Talacker 41
8001 Zürich


Die Redaktion erreichen Sie weiterhin via E-Mail oder unter +41 44 275 20 25. Auch alle übrigen Telefonnummern und E-Mail-Adressen bleiben gleich.

Andere Artikel in dieser Kategorie