Foto © Martin Seelinger
Visualisierung © +Seelinger Architekten
Foto © Martin Seelinger
Foto © Martin Seelinger
Foto © Martin Seelinger
Foto © Martin Seelinger

Hausgruppe

 Zurück zur Projektliste
Standort
Seeheim
Jahr
2016
Stockwerke
1–5 Stockwerke
Team
Projektleitung in cornelsen+seelinger GbR: Dipl.-Ing. Martin Seelinger, Projektarchitektin: Dipl.-Ing. Anna Henzler
Bauherrschaft
Privat
Tragwerksplanung
Bollinger+Grohmann GmbH, Frankfurt a. M.

Das Ensemble besteht aus dem Neubau eines Apartmenthauses und dem Umbau eines einfachen Wohnhauses von 1961, das aus einem alten Scheunengebäude hervorging. Die den Wohnungen zugeordneten Terrassen bieten allen Wohnungen großzügige Außenbereiche mit Blick auf die Horizontlinie der hessischen Bergstraße.

Das Konzept beinhaltet die Schaffung ähnlicher Baukörper, die trotz ihrer unterschiedlichen Genesis und Geometrie durch die Materialität und Disposition der Öffnungen sich gegenseitig prägen und eine heitere Umgebung schaffen.
Der Heckengärten und die neuen Bäume bestimmen den Zwischenraum, betonen das Gemeinsame und schaffen gleichzeitig Distanz zu den privaten Bereichen.

Die Konstruktion des Neubaus besteht aus einer schlanken Stahlbeton-Skelettkonstruktion, ausgemauert mit Kalksandsteinen. Eine hinterlüftete Lärchenholzverschalung schließt die Fassade nach außen ab.

Andere Projekte von +Seelinger Architekten BDA

Forstamt Jena-Holzland
Stadtroda
Wohnpark Breitwiesenberg
Darmstadt
Fachbereich Gestaltung Hochschule Darmstadt
Darmstadt
Gästehaus mit Landschaftspark
Creuzburg
Massivholzwerk
Aschaffenburg
Bürogebäude / Firmensitz
Creuzburg