Haus am Wald - Alexander Brenner Architekten
Foto © Zooey Braun
Haus am Wald - Alexander Brenner Architekten
Foto © Zooey Braun
Haus am Wald - Alexander Brenner Architekten
Foto © Zooey Braun
Haus am Wald - Alexander Brenner Architekten
Foto © Zooey Braun
Haus am Wald - Alexander Brenner Architekten
Foto © Zooey Braun
Haus am Wald - Alexander Brenner Architekten
Foto © Zooey Braun
Haus am Wald - Alexander Brenner Architekten
Foto © Zooey Braun
Haus am Wald - Alexander Brenner Architekten
Foto © Zooey Braun
Haus am Wald - Alexander Brenner Architekten
Foto © Zooey Braun
Haus am Wald - Alexander Brenner Architekten
Foto © Zooey Braun
Haus am Wald - Alexander Brenner Architekten
Foto © Zooey Braun
Haus am Wald - Alexander Brenner Architekten
Foto © Zooey Braun
Haus am Wald - Alexander Brenner Architekten
Foto © Zooey Braun
Haus am Wald - Alexander Brenner Architekten
Foto © Zooey Braun
Haus am Wald - Alexander Brenner Architekten
Foto © Zooey Braun

Haus am Wald

 Zurück zur Projektliste
Jahr
2016
Stockwerke
1–5 Stockwerke

Das Grundstück liegt am Ende einer Sackgasse mit einer vorwiegend aus den 1960er Jahren stammenden Bebauung, am nördlichen Rand von Stuttgart-Schönberg und grenzt unmittelbar an den Wald an.
Der bis unter das Haus reichende Garagenkörper schirmt Haus und Garten zur Straße hin ab und leitet den Ankommenden über eine kleine „Piazza“ zum Hauseingang.
Ein großer Luftraum über dem Eingangsbereich verbindet alle drei Geschosse des Hauses miteinander und sorgt für vielfältige Blickbeziehungen.
Zu jeder Tages- und Jahreszeit fallen hier Sonnenstrahlen durch die vielen Oberlichte bis tief ins Haus.
Im Untergeschoss sind Zugang, sowie Garderobe, Lager, Technik- und Nebenräume, sowie ein Spa-Bereich.
Der Ess- und Wohnbereich im Erdgeschoß orientiert sich mit seiner offenen Verglasung über die Terrasse hinweg in Richtung Westen zum Garten und zum Wald hin.
Im Obergeschoss liegen die Schlafräume der dreiköpfigen Familie, Bäder, sowie ein Arbeitszimmer.

Genauso wichtig wie eine zeitgemäße Technik und Energieversorgung waren der Bauherrschaft Einfachheit, Zeitlosigkeit und hohe Qualität und die Verarbeitung von dauerhaften, ehrlichen und echten Materialien.
Der gesamte Innenausbau, alle Einbauten und Schrankflächen sind als integraler Teil der Gesamtarchitektur mitgeplant und für dieses Haus angefertigt.
Das Haus wird mittels einer Luft-Wärmepumpe erwärmt.
Die erforderliche Elektrizität liefert eine grossflächige Photovoltaik-Anlage.

Klare Oberflächen, eingepasste Einbauten, verdeckte Technikelemente ergeben einen ruhigen, offenen und lichten Hintergrund für das Leben der Bewohner.

Andere Projekte von Alexander Brenner Architekten

Con&Vent House
Kirchheim
Haus Strauss
Stuttgart
Haus Heidehof
Stuttgart
Haus B-Wald
Stuttgart
Haus Dornhalde
Stuttgart
Haus Robo
Stuttgart