Westliche Altstadt

Jena
Fotografia © Thomas Ott
Dibuix © TTP
Fotografia © TTP
Architects
Trojan + Trojan
Localització
Eichplatz, 07743 Jena
Any
2001
Equip
Klaus Trojan, Verena Trojan, Volker Ihm
Projektpartner
GFK Prisma, Düsseldorf

Programmatischer Wettbewerb für die im Krieg weitgehend zerstörte und in den 60er Jahren mit aufragendem Henselmannturm großmaßstäblich überformte Stadtmitte.

Planungsaufgabe war die Entwicklung eines modernen Stadtquartiers, in dem Jena als technologie- und wissenschaftsorientierte Stadt eine adäquate stadträumliche, funktionale und architektonische Ausdrucksform findet.

Leitidee für das neue Stadtquartier ist eine „Urbane Technopol“, in der mit einer Nutzungsüberlagerung von Versorgung, Arbeiten, Wohnen, Freizeit und Kultur städtische Vielfalt und Lebendigkeit entsteht.

Aufgabe
Entwurf für die Wiederbebauung der Innenstadt, Integrierung des Henselmann-Turmes (Bestand)

Wettbewerb
Städtebaulicher Ideenwettbewerb 1993
1. Preis, TTN

Bebauungsplan
1997/9, TTN

Machbarkeitsstudie
2001

Baufläche
17.200 m²

BGF (Neubau)
55.000 m²

Auftraggeber
Stadt Jena

Projectes relacionats

  • Halle 7 – Olma Messen
    Walter Bieler AG
  • Shanghai Suhe MixC World
    KOKAISTUDIOS
  • Welcome to the Stage!
    Kjellander Sjöberg
  • Hovering Kan-Too – Great Bay Area Center Showroom
    Wutopia Lab
  • Stockwell-Rodríguez Residence
    Belmont Freeman Architects

Revista

Altres projectes per Trojan + Trojan

Leibniz - Universität Hannover - Entwicklungsstudie Zentrale Bereich und Östlicher Welfengarten
Hannover
Ingolstadt Schlosslände und Donauufer
Ingolstadt
Klaus Trojan
Dresden
Entwicklung der Wiesbadenbrücke - Haveninsel
Wilhelmshaven
L-Esch-Sur-Alzette, Belval-Ouest
Esch - Belval, Luxembourg