Fotografia © Michael Reisch
Fotografia © Michael Reisch
Fotografia © Michael Reisch
Fotografia © Michael Reisch
Fotografia © Michael Reisch
Fotografia © Michael Reisch
Fotografia © Michael Reisch
Fotografia © Michael Reisch
Fotografia © Michael Reisch

K15_Umbau und Erweiterung eines Bestandsgebäudes

 Torna enrere a la llista de projectes
Localització
Düsseldorf
Any
2015
Pisos
1-5 pisos

Wenn Umbauen zum Neudenken wird. Oder: vom heimeligen Satteldachhaus zum lichten Lebensraum.  Bauen im Bestand ist eine Herausforderung, die pier7 hier mit Klarheit, Licht und Detailliebe pariert. Die Vorgabe eingeschossig zur Straße wird durch einen geschickten Versatz  in der Fassade relativiert. Zum Garten hin öffnet sich das Haus dreigeschossig über eine großzügige, filigrane Glasfassade, die den Lebensraum ins Grün maximal erweitert. Sichtbeton und veredelter Estrich geben den Ton an, ehrliche Stahlstützen sind angerostet fixiert  und „rocken“ den 3 Meter hohen Wohnraum stilsicher. In Kombination mit der vorgehängten, hinterlüfteten Fassade, dem Wärmekonzept Geothermie und der Photovoltaik zur Stromgewinnung macht sich das Wohnhaus komplett unabhängig und ist Energie-Selbstversorger.

Altres projectes per pier7 architekten

Wohnbebauung Ackermann-Areal / Steinmüllergelände
Düsseldorf
AG Zoologischer Garten Köln - Eingang Nord
Köln
Ganztagesschule und Gymnastikhalle
Düsseldorf-Eller
metabolon - Regionale 2010
Lindlar
Umbau eines 50er-Jahre Wohnhauses, F41
Düsseldorf-Zoo
Einfamilienhaus als Passivhaus
Baesweiler, Aachen