Dibuix © meister.architekten

Entwicklungs- und Gestaltungskonzept

 Torna enrere a la llista de projectes
Localització
Puchheim
Any
2005

Wettbewerbsziele: Die Attraktivität des Zentrums für Geschäfte und Bewohner soll mittels eines städtebaulichen Entwicklungskonzeptes für die Hauptstraße, drei Zentrumsplätze und den Bahnhofsbereich gesteigert werden.

Konzeption: Orientierung verbessern durch eine Baumachse in Straßenmitte als Leitsystem für das Zentrum; turmartiger Kopfbau am Bahnhof als städtebauliche Dominante; Mittelparken in der Hauptstraße für mehr Freiraum vor den Geschäften; Ergänzung wichtiger Raumkanten durch maßstabsgerechte Baukörper.

Jurybericht (Auszug): Das Gesamtkonzept geht behutsam mit dem Bestand um und ermöglicht eine zeitnahe Umsetzung der gesamten Idee. Die bestehenden Platzflächen werden durch die Umnutzungen aufgewertet. Die beidseitig einspurige Straßenführung in der Lochhauser Straße führt zu einer natürlichen Verlangsamung des Fahrverkehrs. Die Größe der Frei- und Platzflächen ist in ihrer Maßstäblichkeit angemessen. Durch die Massierung der Baukörper am Bahnhofsplatz gelingt eine Einbeziehung der bestehenden Bausubstanz sowie ein räumlich gut proportionierter Platzabschluss. Der Erschließungsturm mit Café ist in seiner Dimension angemessen und als neues Identifikations- und Merkzeichen für Puchheim weit sichtbar. Der Grüne Markt ist durch die bauliche Erweiterung stimmig dimensioniert. Das hohe Niveau des Gesamtkonzeptes wird auch bei der Gestaltung des Außenraumes eingelöst.

1. Preis Wettbewerb 2004

Projekt
Zentrumsentwicklung, S-Bahn-Halt, P+R-Parkhaus
Neues Wohnen, Wettbewerb 2005

Bauherr
Stadt Puchheim

Projektteam
Raimund Heckmann, Daniel P. Meister

Altres projectes per meister.architekten

Blockheizkraftwerk
Neu-Ulm
Gemeindehaus Martin-Luther-Kirche
Ulm
Gymnasium St. Hildegard Schulen
Ulm
Frauenstrasse Süd
Ulm
Mehrfamilienhäuser "Wohnen an der Blau"
Ulm
Holzgas-Heizkraftwerk
Senden