WFP Office

Das internationale Team des WFP Innovation Accelerator entwickelt seit 2016 Ideen und Konzepte, die dem World Food Programe helfen das globale Ziel "Zero Hunger by 2030" zu erreichen. Im Herzen Münchens zwischen Viktualienmarkt und Isar sollten nun auf rund 500 m² die Räume des Start Ups entstehen.

INpuls wurde mit der Entwicklung einer Konzeption beauftragt um mit offenen, kommunikativen Räumen eine inspirierende Plattform für die vielschichtigen Projekte des Innovation Accelerator zu schaffen.

Das Kernteam des Büros umfasst derzeit 16 Mitarbeiter, die jedoch regelmäßig in mehrwöchigen “Feldeinsätzen” im Ausland unterwegs sind. Zusätzlich werden immer wieder kleinere und größere Projektteams erwartet, die von mehrtägigen Workshops bis hin zu mehrwöchigen Projektarbeiten in München verweilen. Es galt somit ein Umfeld zu schaffen, dass sowohl kurzzeitig angereisten Projektteams einen einladenden Co-Working Space als auch den langfristigen Mitarbeitern ein Umfeld auf Basis einer Desk Sharing Struktur bietet.
Innenarchitekt
INpuls
Ort
München
Jahr der Fertigstellung
2016
Bauherr
WFP Innovation Accelerator

Projektleitung
INpuls