Bezirkskrankenhaus Lohr am Main

Die Konzentration ambulanter und klinischer Funktionen ermöglicht die Klinik der kurzen Wege. Am Sonnenberg entstehen auf engstem Raum ein neuer zentraler Empfangsbereich, ein neues Zentrum für Gerontopsychiatrie und ein neuer Patientenboulevard. Gleichzeitig können die historischen Gebäude auf dem Campus für klinische Funktionen und zentrale Dienste intensiv weitergenutzt werden. Die neue Pforte am Patientenboulevard schafft eine offene, zeitgemäße und auffindbare Adresse für das Bezirkskrankenhaus und hilft so, Schwellenängste von Patienten und Besuchern zu überwinden.
Ort
Lohr am Main
Jahr der Fertigstellung
2020
Aufgabe
Generalausbauplan und Neubau Gerontopsychiatrisches Zentrum

Auslober
Bezirk Unterfranken

Verfahren
Wettbewerb 2015, 2. Preis, Zuschlag

Architekt
huber staudt architekten bda
Projekt-Team: Matthias Gall, Christian Huber, Sohta Mori, Joachim Staudt, Anja Lunge

Landschaftsarchitekt
UKL Ulrich Krüger Landschaftsarchitekten

Modellbau
Alexander Hammes