Kinderarztpraxis „Smooth Criminal“

Arztbesuche können auch Spaß machen - das beweist diese erweiterte Kinderarztpraxis in Düsseldorf. fröhliches grün und gelb, kombiniert mit dem hellen Holzton von Ahornmöbeln und warmem, gedämpftem Licht schaffen eine besondere Atmosphäre, die Kindern Geborgenheit vermitteln und zugleich ihre Phantasie anregen soll. Unverwechselbares Element in den gestalteten Räumen: das großformatige Motiv des „Schmetterlingskinds“ auf Wandelementen und Garderobe. Leitgedanke beim Umbau der Praxis war, in die Welt der Kinder einzutauchen. Das innenarchitektonische Konzept will Leichtigkeit vermitteln, Verspieltheit, Heiterkeit. Die Räumlichkeiten sind „wie aus einem Guss“ gestaltet, wobei die individuell gefertigten Möbel verschiedene räumliche Bezüge und Ordnung herstellen. So ist es gelungen, Kindern und Eltern ein unverwechselbares Raumerlebnis zu verschaffen. Steril wirkende Wandflächen wurden mit dekorativem Hpl zu neuem Leben erweckt – so können sogar Arztbesuche Spaß machen.
Ort
Düsseldorf
Jahr der Fertigstellung
2009