MobileLifeCampus VW AutoUni

Konstruktionslösung resultiert aus einem Sondervorschlag, der eindeutige Vorteile hinsichtlich Wirtschaftlichkeit (Baukosten, Bauzeit,…) und Gebrauchtauglichkeit bietet. Gründung auf Ortbetonrammpfählen zur Minimierung von Setzungsunterschieden. Ausbildung einer fugenfreien Konstruktion über 180 m Gebäudeausdehnung. Anwendung von integrierten „Stahlkragen“zur gezielten und harmonisierten Einleitung hoher Auflagerlasten in die Stahlbeton-bzw. Stahlverbundstützen. vorgespannte Flachdecken mit Spannweiten bis zu 22 m bei einer Deckenstärke von 40 cm - Anwendung von Vorspannung ohne Verbund mit Monolitzen. hohe Flexibilität des Gebäudes durch die geringe Anzahl an tragenden Bauteilen Untersuchungen zur Gebrauchstauglichkeit an räumlichen Bemessungsmodellen.
Ort
Wolfsburg
Jahr der Fertigstellung
2006
Bauherr
Wolfsburg AG

Architekt
HENN