AID in Stuttgart - 2013

«AID Architekt & Ingenieur im Dialog» eltefa 2013 Messe Stuttgart Fr. 22.3. 9.30-13h
Imagefilm + Vorträge der Veranstaltung AID „Architekt und Ingenieur im Dialog“

Insgesamt neun Impulsvorträge waren beim diesjährigen Architekten- und Ingenieuretag AID auf der Messe eltefa zu sehen, der von German-Architects.com organisiert und durchgeführt wurde. Die drei Themenblöcke „Intelligente Energievernetzung“, „Gutes Licht in Stadt und Raum“ und „Energieerzeugung am Gebäude“ wurden dabei aus der Sichtweise von Architekten, Fachplanern sowie der Industrie beleuchtet. Insgesamt neun Referenten haben in drei Themenblöcken gesprochen, begrenzt jeweils auf 25 Abbildungen, die alle 25 Sekunden weiter geschaltet wurden: „25x25“ also, das ergibt pro Referent eine Vortragslänge von 625 Sekunden – knapp 10 ½ Minuten also mit gut verdichteten und selektierten Informationen. Moderiert wurde vom Architekturjournalisten Thomas Geuder. Nach den Vorträgen bestand dann die Möglichkeit, sich die Innovationen der drei AID-Industriepartner Busch-Jaeger, LED Linear und Stiebel-Eltron im Rahmen eines Messerundgangs anzuschauen. Am E-Haus des Fachverbandes Elektro- und Informationstechnik Baden-Württemberg konnten die Zuschauer den Tag schließlich ausklingen lassen.

Vorträge + Impressionen auf YouTube


Die Zeiten sind vorbei, in denen ein Gebäude am Ende der Energiekette der Haupt- Stromverbraucher war.
Die technologischen Entwicklungen der letzten Jahre haben aus einem Haus ein Kraftwerk gemacht, in dem Strom ganz unterschiedlich verarbeitet wird. Was ist heutzutage möglich, und was bedeutet das für den Menschen, der das „Smart Home“ nutzen soll?

 
«Energie im Quartierszentrum Killesberg»

Markus Penell, Dipl.-Arch., Berlin
Seit 1996 Mitarbeiter bei O & O, leitet seit 2001 das Berliner Büro, seit 2011 geschäftsführender Gesellschafter. Leiter des Projekts Quartier Killesberghöhe.

www.ortner-ortner.de

Vortrag auf YouTube

 
«EnergiePLUS - Smart Building bis Smart Grid»

M. Norbert Fisch, Prof. Dr.-Ing., Stuttgart
Direktor EGS-plan Ingenieurgesellschaft, Leiter  Steinbeis-Transferzentrums Energie-, Gebäude- und Solartechnik, Dekan Department Architektur, Bauingenieurwesen und Umweltwissenschaften TU Braunschweig.

www.stz-egs.de  www.tu-braunschweig.de/igs

Vortrag auf YouTube
«Intelligente Haussteuerung
für individuelle Lebensräume
»

Olaf Stutzenberger, Dipl.-Ing., Lüdenscheid
GSD Gebäude-System-Designer, Global Training Manager for Wiring Accessories, Busch-Jaeger Elektro

www.busch-jaeger.de

Vortrag auf YouTube
 


Licht ist eine der wichtigsten Lebensquellen des Menschen.
Doch über seine Bedeutung in der Medizin und in der Beleuchtung unserer Lebens- und Arbeitswelt hinaus, ist es auch Gestaltungs- und Stimmungselement.

 
«Humanzentrisches Lichtdesign –
zwischen Technik und Wahrnehmung
»

Ulrike Brandi, Dipl.-Des., Hamburg
Geschäftsführerin Ulrike Brandi Licht Lehrbeauftragte im In- und Ausland

www.ulrike-brandi.de
www.brandi-institute.com

Vortrag auf YouTube
 
«Eine gute Lichtplanung erhöht
die Akzeptanz der Architektur»

Gerd Pfarré, Lichtdesigner, München
Geschäftsführer pfarré lighting design
Lehrbeauftragter TU München

www.lichtplanung.com
www.lightingpress.com
«Innovative Lichtlösungen mit LED»

Michael Kramer, Dr.-Ing., Neukirchen-Vluys
Geschäftsführer LED Linear Neukirchen-Vluys
Vorsitzender VDI-Fachbereich Optisch Technologien

www.led-linear.com

Vortrag auf YouTube
 


Praktisch jedermann kann sich heute von den großen Stromerzeugern unabhängig machen und selbst Ernergieerzeuger, ja sogar Energielieferant werden.
Was derzeit technologisch schon möglich ist und wie diese neue Konstellation die Gesellschaft verändern kann, damit beschäftigt sich der dritte Themenblock.

 
«Die 2000-Watt-Gesellschaft»

Hansruedi Preisig, Prof. Dipl.Arch., Zürich
Dozent an der Zürcher Hochschule für angewandte Wissenschaften (ZHAW), Department Architektur, Gestaltung und Bauingenieurwesen

www.hansruedipreisig.ch

Vortrag auf YouTube
 
«Green & Sexy»

Thomas Auer, Dipl.-Ing., Stuttgart
Mitgründer und Geschäftsführer von Transsolar,
Träger Treebugger "best of green"-Award als "bester Ingenieur"

www.transsolar.com

Vortrag auf YouTube

 
«Das Haus der Zukunft in Energie und Technik»

Henning Schulz, Dipl.-Ing., Holzminden
PR-Verantwortliocher bei Stiebel-Eltron Holminden
Spezialgebiet: Nutzung erneuerbarer Energien

www.stiebel-eltron.de

Vortrag auf YouTube


Moderation

Thomas Geuder, Architekturjournalist

www.DerRaumjournalist.net
www.german-architects.com

Einführung auf YouTube
 



Kontakt – Peter Petz pp@german-architects.com +49 171 782 76 72