EcoDesign Finca

Ausgestattet mit dem JUNG Schalterklassiker LS 990, Licht- und Jalousiesteuerung von JUNG.

Deutsche Passivvilla im mallorquinischen „Outback“ - Geweckt wurde die Liebe von Christina und Stephan Nickel zu Mallorca durch einen Urlaub auf der Insel. Schnell beschloss das Deutsche Ehepaar hier ein Ferienhaus zu kaufen. Doch dies erwies sich schwieriger als gedacht.

Zunächst fehlte das passende Grundstück. Dann führte die Suche nach einem passenden Architekten zur Ernüchterung: Die Baukosten erschienen zu hoch, die in Frage kommenden Unternehmen als wenig zuverlässig. Und so stand das Projekt Traumhaus auf Mallorca bereits vor dem Aus, als den Nickels die rettende Idee kam.

Hightech-Fertighaus aus Deutschland - Ein 400 qm großes Passiv-Fertighaus wurde kostengünstig aus Deutschland auf die Baleareninsel transportiert und in nur wenigen Tagen errichtet. Die Startschwierigkeiten sind dem im Norden Mallorcas gelegenen Feriendomizil heute nicht mehr anzusehen. Die imposante ecoDESIGNfinca liegt idyllisch zwischen Muro und LLubi.

Umgeben von Feldern und Schotterpisten sticht der weiße eingeschossige Bungalow fast futuristisch aus der Landschaft hervor. Kieswege und Zierpflanzen zieren das 17.000 qm große Grundstück. Über einen großen Innenhof erreichen Besucher das puristische H-förmige Haus. Im Gebäude sorgt ein lichtdurchfluteter Flur für eine Verbindung der vier Ausläufer. Bodentiefe Panoramafenster garantieren Helligkeit und geben den Blick auf den Innenhof mit Pool frei. Innen teilt sich die Villa unter anderem in eine großzügige Eingangshalle mit Klavier, eine moderne Küche, vier Schlaf-, drei Badezimmer, ein Master-Schlafzimmer mit Ankleide, ein Badezimmer en Suite und einen Wellnessbereich. Darüber hinaus verfügt die Villa über einen privaten Weinkeller mit großzügigen Panorama-Fenstern.

Wohn- und Esszimmer werden durch einen eleganten Kamin optisch voneinander getrennt. Die hochwertige Innenausstattung der Finca spiegelt sich unter anderem in den edlen Parkett-Fußböden, luxuriösen Bädern und der eindrucksvollen Poollandschaft. Die Liebe der Bewohner zum Detail zeigt sich in den imposanten Tongefäßen – als Reminiszenz an das mallorquinische Lebensgefühl – der hochmodernen Küchenausstattung ebenso wie in der alpinweißen Elektroinstallation im Design des Schalterklassikers LS 990 von Jung.

Wohnen mit Zukunft auf Mallorca - So harmonisch abgestimmt wie das Innendesign, so durchdacht ist die Planung der Wohnräume. Barrierefreies Leben in der Finca ist durch die Eingeschossigkeit bis ins hohe Alter problemlos möglich. Die hocheffiziente Haustechnik gewährleistet höchsten energietechnischen Standard. So sorgen die aluminiumverglasten Fenster, die holzfasergedämmten Fassaden ebenso wie die Bedachung dafür, dass die im Haus entstehende Wärme energetisch über eine Fußbodenheizung zurückgewonnen wird. Mittels einer speziellen Wärmepumpe sowie der kontrollierten Wohnraumlüftung wird die Raumluft konstant ausgetauscht. Das Raumklima bleibt trotz der teilweise hohen Außentemperaturen unverändert angenehm. Für zusätzliche Verschattung an heißen Tagen sorgt eine Jalousiesteuerung, regelbar mit dem Jalousiemanagement von Jung. Auch das Licht wird komfortabel mit Jung Tastdimmern gesteuert.

Ungewöhnlich in der Entstehungsgeschichte, herausragend in der technischen Ausstattung gilt das deutsche Exporthaus heute eines der ersten Passivhäuser Spaniens.
Ort
Mallorca
Bauherr
Stephen Nickel
Palma de Mallorca

Tags
Residential, Single Houses