Meldungen

Matchmaking auf der BAU 2017

Hier findet sich, was zusammen gehört

Meldungen20. Dezember 2016
Von: Thomas Geuder
Am Matchmaking-Desk in Halle C2 (Forum Zukunft des Bauens) warten die World-Architects-Concierges auf Sie. (Animation: BAU)
Erstmals bietet World-Architects auf der Messe BAU einen besonderen Service: Mit dem BAU Matchmaking-Tool lässt sich der richtigen Aussteller ganz bequem finden – und direkt ein Termin mit dem richtigen Ansprechpartner vereinbaren.

Casa Feltrinelli Porta Volta

Meldungen20. Dezember 2016
Von: Jenny Keller
Feltrinelli Porta Volta, Mailand. Bild: Herzog & de Meuron (Bild: Filippo Romano)
Letzte Woche öffnete die Casa Feltrinelli Porta Volta in Mailand ihr Tore für die Öffentlichkeit. Es ist das erste permanente Gebäude von Herzog & de Meuron in Italien und Teil der Stadtentwicklung im Norden Mailands.
Pilotprojekt in Bochum fertiggestellt

Seriell und modular

Meldungen19. Dezember 2016
Von: Carsten Sauerbrei
Innerhalb von drei Monaten Bauzeit entstand ein attraktiv gestaltetes Gebäude mit 14 Wohnungen. (Bild: Nicola Leffelsend)
Das Mitte Dezember fertiggestellte Wohnhaus von Koschany + Zimmer Architekten KZA, Essen beweist, dass seriell und preisgünstig zu bauen nicht monoton und billig bedeuten muss.

Fünf Meter pro Sekunde

Meldungen14. Dezember 2016
Von: Katinka Corts
Zukunft des Bauens: Horizontal fahrende und vertikal steigende Aufzüge (Bild: videostill)
Weil immer mehr Menschen in Städte ziehen, muss das Bauen dichter werden. Und höher. Das erfordert auch im Liftbau neue Techniken.
Neue rot-rot-grüne Baupolitik in Berlin

Sozial, kommunal, ökologisch

Meldungen12. Dezember 2016
Von: Carsten Sauerbrei
Niedrigere Mieten und bezahlbarer Wohnungsneubau sind wichtige Ziele der neuen Berliner Landesregierung. (Bild: A.Savin via wikimedia commons)
Wohnungsmangel, steigende Mieten, Gentrifizierung – so könnten kurz zusammengefasst die drei wichtigsten Themen lauten, die die Berliner in den letzten Jahren beschäftigten. Diese und weitere wie Baukultur und Nachhaltigkeit sind daher auch zentraler Bestandteil des in der letzten Woche unterzeichneten Koalitionsvertrags der neuen rot-rot-grünen Landesregierung.

Mit Baukultur zum Bürgerengagement

Meldungen 9. Dezember 2016
Von: Gesa Loschwitz
Die meisten Menschen möchten nicht in Großstädten wohnen (Bild: Stiftung Baukultur)
Nachdem der Bericht der Stiftung Baukultur 2014/15 sich der Stadt widmete, geht es in dem aktuellen um das Land mit seinen Gemeinden und Kleinstädten – immer noch der Ort, an dem die meisten Deutschen leben möchten.

Bröckelnde Behaglichkeit

Meldungen 6. Dezember 2016
Von: Katinka Corts
Das Teehaus des Guts Rixfoerde bei Celle ist eines der vielen «Denkmale in Not» (Bild: via DSS)
Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz ruft zur Notfall-Rettung gefährdeter Bauwerke und bittet um Spenden.
Hessisches Landesmuseum in Kassel neu gestaltet

Reformarchitektur überdacht

Meldungen 5. Dezember 2016
Von: Carsten Sauerbrei
Zeitgenössische Ausstellungsarchitektur prägt nach dem Umbau die Räume der Sammlung für «Vor- und Frühgeschichte». (Bild: Arno Hennsmanns)
Nach mehr als acht Jahren Umbauzeit öffnete in Kassel am letzten Novemberwochenende das Hessische Landesmuseum, ein Werk des Reformarchitekten Theodor Fischer, für die Besucher und präsentierte sich mit neu überdachten Innenhöfen und einer zeitgenössischen Ausstellungsgestaltung.

«Nun beginnt die Arbeit»

Meldungen 2. Dezember 2016
Von: Susanna Koeberle
Alejandro Aravena zum letzten Mal als «Frontman» in Venedig auf der Bühne. (Bild: lafargeholcim-foundation.org)
Letztes Wochenende schloss die Architekturbiennale ihre Tore. Zum Schluss lud der Baustoffhersteller LafargeHolcim (unter dem Motto «tue Gutes und rede auch darüber») zu einer interessanten und gut besuchten Podiumsdiskussion.
Ein junges Format räumlicher Kommunikation erobert den öffentlichen Raum

Pop-Up Spaces

Meldungen30. November 2016
Von: Poonam Choudhry
"The Beach", National Building Museum, Washington DC (Bild: AP Photo/ Carolyn Kaster )
Das Panel zu Pop-Up-Spaces im Rahmen der «Raumwelten» – eine Plattform für Szenografie, Architektur und Medien – fand am18.11.2016 in Ludwigsburg statt.