Meldungen

Zweifachsporthalle als Ersatzneubau

Doppelte Halle

Meldungen 9. Februar 2017
Von: Carsten Sauerbrei
Die ockerfarbene Ziegelfassade der zeitgenössisch gestalteten Zweifeldhalle nimmt Bezug auf die Fassadenfarbigkeit im historischen Umfeld. (Bild: BAURCONSULT Architekten + Ingenieure)
BAURCONSULT Architekten + Ingenieure, Teltow errichteten in der Potsdamer Kurfürstenstraße einen Ersatzbau für eine benachbarte, denkmalgeschützte Turnhalle. Die plastisch strukturierte, ockerfarbene Ziegelfassade des Neubaus stellt gelungen die Verbindung zwischen Alt und Neu her.
Neue Musikschule in Filderstadt eingeweiht

Assoziative Architektur

Meldungen 7. Februar 2017
Von: Carsten Sauerbrei
Die Fassadengestaltung der Musikschule Filderstadt, kurz «FILUM» soll an eine Klaviertastatur erinnern. (Bild: Mario P. Rodrigues)
ORANGE BLU building solutions, Stuttgart gestalteten den Neubau der Musikschule Filderstadt, die Anfang Dezember eingeweiht wurde. Die anspielungsreiche Formensprache des Gebäudes nimmt bewusst Anleihe in der Welt der Musik.

Zwei mal Christoph

Meldungen 6. Februar 2017
Von: Ulf Meyer
Den Riegel am Ku'damm (links) prägt die typische Langhof'sche Fassadenarchitektur (Bild: Strabag AG)
Das neue «Upper West»-Hochhaus von Christoph Langhof prägt Berlin. Mitte 2017 wird das Gebäude bezogen sein.
Europäisches Hansemuseum, Lübeck setzt sich gegen Konkurrenten durch

DAM-Preis 2017: Autodidakt gewinnt

Meldungen 2. Februar 2017
Von: Carsten Sauerbrei
Gewinner des DAM-Preises 2017: Europäisches Hansemuseum, Lübeck von Studio Andreas Heller Architects & Designers, Hamburg (Bild: Werner Huthmacher)
Der Hamburger Andreas Heller, als Architekt Quereinsteiger, erhielt am 27. Januar in Frankfurt (Main) den Preis des Deutschen Architekturmuseums. Damit würdigte die Jury dessen bisheriges «Meisterwerk».

Kunst und Architektur: Reaktionen auf Trump

Meldungen 1. Februar 2017
Von: John Hill, Juho Nyberg
Das Projekt zur teilweisen Überdeckung des Arkansas Rivers ist vom Tisch (Bild: via Projektwebsite)
Künstler Christo verfolgt sein Projekt «Over The River» nicht weiter – aus Protest gegen den neuen Präsidenten der USA.
Fotogen

Institutsneubau der TU Dresden übergeben

Meldungen30. Januar 2017
Von: Carsten Sauerbrei
Die weiße Aluminiumfassade im Kontrast mit geschossweise gegeneinander verschobener Verglasung bestimmt die Erscheinung der Südseite des Gebäudes. (Bild: Roland Halbe)
Am 23. Januar wurde das Institut für angewandte Photophysik der Architekten Heinle, Wischer und Partner, Dresden an die Nutzer übergeben. In ihm werden nicht nur photophysikalische Messmethoden erforscht. Der Neubau präsentiert sich auch als durchaus fotogener Baukörper.
Erwin-Gutkind-Ausstellung eröffnet

Neu-Jerusalem in Berlin

Meldungen26. Januar 2017
Von: Carsten Sauerbrei
Selbst im unsanierten Zustand sind die Gebäude der Siedlung Neu-Jerusalem als Zeugnisse der Architekturmoderne zu erkennen. (Bild: Darja Rubo)
Bis zum 2. März 2017 zeigt das Architekturmuseum der TU Berlin eine Ausstellung zum Werk Erwin Gutkinds, einem der weniger bekannten Pioniere der Architekturmoderne. Den Schwerpunkt der letzte Woche eröffneten Präsentation bilden Fotografien aus der 1923-25 entstandenen Siedlung Neu- Jerusalem.
Wohnungsbau-Pilotprojekt in München fertiggestellt

Schneller, schöner, preisgünstiger

Meldungen23. Januar 2017
Von: Carsten Sauerbrei
Trotz geringer Baukosten überzeugt das Gebäude mit seiner funktionalen und dennoch ästhetisch anspruchsvollen Gestaltung. (Bild: Lukas Barth)
Das Münchner Büro Florian Nagler Architekten entwarf mit der «Parkplatzüberbauung Dantebad» ein modular aufgebautes Holzhybridgebäude, das trotz günstiger Baukosten, hohe Gestaltungsansprüche erfüllt.

Welches Projekt wird 2016 gekürt?

Meldungen23. Januar 2017
Von: Katinka Corts
Nur noch wenige Tage können Sie für den Bau des Jahres abstimmen
Bis zum 31. Januar wählen Sie auf german-architects aus 51 Projekten den Bau des Jahres 2016. Die Gewinner werden Anfang Februar vorgestellt. Und vergessen Sie nicht, sich mit Ihrem kürzlich fertiggestellten Projekt für einen Bau der Woche 2017 zu bewerben – stellen wir es im Laufe des Jahres vor, steht es in einem Jahr zur Wahl beim Bau des Jahres 2017. Stimmen Sie jetzt ab!

Plattner-Bau statt Plattenbau

Meldungen19. Januar 2017
Von: Ulf Meyer
Stadtkern von Potsdam mit Museum Barberini (Bild: Helge Mundt)
Das Museum Barberini ist ein wichtiger Baustein in Potsdams «Neuer Altstadt» und nun als Privatmuseum wiederauferstanden. Der SAP-Mitbegründer Hasso Plattner stiftet Haus, Inhalt und Betriebskosten.