Fundstück

Kopf an Kopf

Fundstück 1. Februar 2017
Von: Katinka Corts
Die beiden Finalisten im Rennen um die Auszeichnung zum Bau des Jahres 2016: Der Neubau Netzquartier 50Hertz in Berlin (links, Bild: HG Esch) und die Sanierung und Erweiterung der Kongresshalle am Leipziger Zoo (rechts, Bild: Jochen Stüber)
Selten waren die letzten Tage vor der Entscheidung zum Bau des Jahres so spannend: Jeweils mit wenigen Punkten Unterschied blieben der Neubau Netzquartier 50 Hertz in Berlin und die Sanierung und Erweiterung der Kongresshalle am Leipziger Zoo ungefähr gleichauf. Nun ist der Bau des Jahres entschieden.

Wiederaufbau

Fundstück25. Januar 2017
Von: Katinka Corts
Ruine in der syrischen Stadt Homs (Bild: via youtube)
Jetzt diskutieren und Lösungen finden, damit nach dem Krieg gehandelt werden kann: Die Bauhaus-Universität Weimar lädt für kommendes Wochenende deutsche, irakische, jordanische, libanesische und syrische Expertinnen und Experten aus Stadtplanung, Architektur und Geschichtswissenschaft zum Gespräch über den Wiederaufbau von kriegszerstörten Städten ein.

Neues auf dem Boden

Fundstück18. Januar 2017
Von: Katinka Corts
Rug Star – Teppiche von Jürgen Dahlmanns, die Freude machen (Bilder: Mathias Duerr)
Rund 250 Gäste haben unsere Guided Tours auf der Domotex in Hannover besucht. Wir hatten viel Spaß und haben auch viel Neues entdecken können. Hier ein paar Einblicke.

Bau des Jahres 2016

Fundstück 6. Januar 2017
Von: Katinka Corts
Bild: german-architects
2015 wählten Sie, liebe Leserinnen und Leser, das Grimm-Museum in Kassel zum Bau des Jahres. Nun kann wieder abgestimmt werden – wir freuen uns auf rege Beteiligung!

Bunte Weihnachten!

Fundstück21. Dezember 2016
Von: Katinka Corts
Farbbomben von Sosoki & Hayoyo – für ein buntes Fest (Bild: via wurf-skulptur.tumblr.com)
Wir kennen das: Jedes Jahr stehen sie verlässlich ab Oktober oder November in den Regalen der Supermärkte – Schokoweihnachtsmänner in etlichen Größen und Ausführungen. Diese Herren jedoch kennen Sie sicher noch nicht, sie sind auch nicht aus Schokolade. Aber sie haben ein überraschendes Inneres. 

Stadt zum Spielen

Fundstück14. Dezember 2016
Von: Katinka Corts
Bild: via muschikreuzberg-shop.de
Klassische Spielteppiche im Kinderzimmer zeigen schmucke Fassaden, bunt strahlende Häuser und hie und da etwas Grün zwischen den Straßenzügen. Manchmal auch Ententeich und Burgruine. Kotti d'Azur ist anderes, hier gibt es Bierflasche und Fixerspritze im Vorgarten.

Nein zu Guggenheim Helsinki

Fundstück 7. Dezember 2016
Von: Juho Nyberg, Katinka Corts
Der Beitrag von Moreau Kusunoki Architectes für das Guggenheim-Museum in Helsinki (Bild: Guggenheim Helsinki)
Nach einer fünfstündigen Sitzung hat sich Helsinkis Stadtrat vergangene Woche gegen das Guggenheim Museum entschieden. Damit endet eine mittlerweile über fünf Jahre dauernde Projektvorgeschichte. Definitiv oder nur vorerst?

Die Beschleunigung des Spa

Fundstück30. November 2016
Von: Katinka Corts
Baden in der Achterbahn als Zukunftsvision (Bild: filmstill)
Beppu ist eine Stadt im Südwesten Japans und besonders als Badeort bekannt. Zu den 3700 Thermalquellen und 168 öffentlichen Bädern soll sich bald ein «Spamusement»-Park gesellen.

World Architecture Festival

Fundstück23. November 2016
Von: Katinka Corts
Architectural Photographer of the Year Award: Ein Bild von Matt Emmetts wurde prämiert (Bild: Matt Emmett / WAF)
Das 2008 gegründete World Architecture Festival hat – nach vier Jahren in Singapur – vergangene Woche wieder nach Deutschland gefunden.

Letzte Tage

Fundstück16. November 2016
Von: Katinka Corts
Eyal Weizman zeigt «Forensic Architecture» auf der Architekturbiennale (Bild: Filmstill)
Unschuldig wirkt das Licht im Raum. Dann versteht man, wofür es steht – für einen Sprengkörper, der Leben nahm und Wohnraum zerstörte. Eyal Weizmans Forschungsgruppe «Forensic Architecture» begibt sich auf Spurensuche und stellt vier Projekte an der Architekturbiennale in Venedig vor.