«Druck machen: Zurück zu den Wurzeln» mit Erik Spiekermann

Kreativität trifft Handwerk: Unternehmen Sie mit Erik Spiekermann einen einmaligen Exkurs in die faszinierende Welt des Buchdrucks – inklusive Praxisteil, in dem Sie selbst setzen und drucken. Der Gestalter, Typograf, Autor, Schriftgestalter und Partner von Edenspiekermann lädt Sie zu einem exklusiven Workshop in seine typografische Werkstatt p98a ein. Darin entführt er Sie in die Geschichte des Buchdrucks, liefert Ihnen einen Überblick über die verschiedenen Druckverfahren und erläutert Ihnen das typografische Maßsystem. In einem exklusiven Rundgang durch die Werkstatt lernen Sie die liebsten Holzschriften des Kreativteams kennen und bekommen Grundwissen zu den Maschinen und technischen Details an die Hand. 

Im Praxisteil erklären Ihnen die erfahrenen Instrukteure die Funktion der Andruckpressen und zeigen Ihnen, wie man eine Druckform aufbaut und ausschließt. In Kleingruppen setzen Sie Ihre persönlichen Skizzen um, bauen die Formen auf und drucken selbst. Dabei erleben Sie den kreativen Impact dieses Prozesses – wenn etwa das Fehlen der benötigten Buchstaben oder die Beschränkung auf wenige vorhandene Schrift gerade ein Umdenken erfordern. Jeder macht mit: Nach dem Druck geht’s ans Aufräumen und Putzen. Das Blindmaterial wird zurück sortiert, die Schriften in ihre Kästen abgelegt und die Druckfarben von den Walzen gewischt. Diese Aufgaben gehören genauso dazu wie das eigentliche Setzen und Drucken. Zum Abschluss werden die Arbeiten gemeinsam gesichtet. Die schönsten Stücke nehmen Sie mit nach Hause. 
Wann
24.03.2017, 10:00 - 17:00
Wo
Galerie p98a Berlin
Potsdamer Straße 98a
Berlin
Organisator
German Design Council