Stadtplanung mit Weitsicht

Meldungen, 28. Februar 2017
Von: Katinka Corts

Fabienne Hoelzel unterrichtet künftig in Stuttgart (Bild: Marco Sieber)

Ihre Arbeiten bewegen sich im Spannungsfeld zwischen Politik, Gesellschaft, Wirtschaft und Ökologie; besonders geht es ihr um die Schwellenländer. Künftig lehrt Fabienne Hoelzel auch in Stuttgart.

Ab März übernimmt die Architektin und Städteplanerin Fabienne Hoelzel an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart (ABK Stuttgart) die Professur der Klasse für «Entwerfen, öffentliche Bauten und Räume/Städtebau» des Bachelor- und Masterstudiengangs Architektur. Ihr Vorgänger, Professor Andreas Quednau, hatte von 2009 bis 2015 die Stelle inne und war nach seinem Weggang durch Dipl.-Ing. Vesta Nele Zareh vertreten worden.

Hoelzel stammt aus der Schweiz, führt dort ihr 2013 gegründetes Büro Fabulous Urban. Hauptsächlich geht es in ihren Projekten um Stadtplanungs- und Entwicklungsprozesse in Schwellen- und Entwicklungsregionen. Gegenüber einer Schweizer Lokalzeitung sagte sie vergangenes Jahr, dass es sie nicht mehr interessiere, an den üblichen Architektur- und Städtebauproblemen in der Schweiz zu arbeiten. Hoelzel ebenda: «Ich mag ‹richtige› Probleme, inklusive der sozialen und politischen Herausforderungen.» Ein Land wie die Schweiz sei eine Insel des Wohlstands – die Zukunft hinge davon ab, wie wir mit Slums umgehen.

Nach ihrem Architekturstudium in der Schweiz und den USA arbeitete Hoelzel bei Herzog & de Meuron in Basel und war wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Städtebau der ETH Zürich. Von 2010 bis 2012 stand Fabienne Hoelzel dem Städtebau- und Planungsteam der Stadtentwicklungs- und Wohnbaubehörde São Paulo/ Brasilien in leitender Funktion vor. Als Behörde, die für das städtische Slumaufwertungsprogramm zuständig ist, wurde diese 2012 mit dem UN Habitat Scroll of Honor für eines der größten Slum-Upgrading-Programme Lateinamerikas ausgezeichnet.

Die Antrittsvorlesung Fabienne Hoelzels findet am Dienstag, 16. Mai 2017, 19 Uhr im Vortragssaal des Neubaus 2 der Akademie statt.
 


StädtebauAusbildungArchitekturlehreABK-StuttgartFabienne-HoelzelStaatliche-Akademie-der-Bildenden-Künste-StuttgartSchwellenländer