Märchenmuseum ist Bau des Jahres 2015

Meldungen, 1. Februar 2016
Von: Katinka Corts

Hoch hinauf geht es auf das Grimmsche Märchenhaus (Bild: Jan Bitter)

Anfang September 2015 eröffnete das Grimm-Museum in Kassel – jetzt haben unsere Leserinnen und Leser das Projekt von kadawittfeldarchitektur zum Bau des Jahres gekürt.

Den gesamten Januar lang konnten Sie über den Bau des Jahres 2015 abstimmen und wir danken Ihnen für die rege Wahlbeteiligung. Überrascht hat uns, dass im Vergleich zum vergangenen Jahr viel mehr hochpreisige Architekturprojekte in die engere Auswahl kamen – 2014 waren es hingegen besonders die Landschaftsarchitektur-Projekte. Wir gratulieren den Aachenern kadawittfeldarchitektur zum Erfolg ihres Projekts! Im eMagazin der nächsten Woche blicken wir zurück auf die diesjährige Wahl und stellen Ihnen auch die Ränge vor. 

Das Foyer mit Kasse, Museumsshop und Wartebereichen endet in einem hellen Café.

Inspirationsquelle Treppe: Was in Kassel oft Motiv ist, wird es auch in der gestaffelten Parklandschaft des Museums und im Gebäude selbst.


MuseumBau-des-Jahres-2015Grimm-MuseumkadawittfeldarchitekturKassel